Mal ne ganz blöde Frage...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Floker, 25. Juni 2003.

  1. Floker

    Floker New Member

    Muss ich,
    wenn ich auf MacOS X um- oder aufsteige, alle Programme noch mal kaufen?
    Ich hoffe, euch ist sie nicht zu blöd.


    -Floker
     
  2. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    is eigentlich keine blöde frage sondern ne blöde sache, weil viele programme musst du tatsächlich in der neuen version erwerben bzw. das update kaufen. kommt auf die programme an.

    prinzipiell laufen aber auch noch die alten sachen unter OSX, nur halt nicht so schick, und evtl. auch nur mit problemen (langsam, instabil, ...).
     
  3. Floker

    Floker New Member

    Kannst du mir sagen, wie es mit dem Produkten von Adobe im Allgemeinen aussieht?
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Im Allgemeinen ein Update, falls Du die aktuellen Versionen vor OS X hattest also z.B. PS6, Acro5, Golive5 etc.
     
  5. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Also soweit ich weiss kostet Photoshop Update ordentlich was, und mein Papa hats bis heute nicht gekauft (auch son an-system-9-hänger). Wenn ich mich recht entsinne, lieft Photoshop halbwegs in der Classic umgebung (also die alte version einfach weiterbenutzen) aber so richtig das ware wars nicht.
    Andererseits, was Photoshop angeht, lohnt die neuste Version vielleicht sogar, da sind immerhin ein paar mehr features dabei, als nur OS X kompatibilität =) Was die anderen Adobe Programme angeht, kenn ich mich nicht aus, wird aber ähnlich sein.
     

Diese Seite empfehlen