Mal "schnell" Internet lernen... Flash etc...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frisco68, 6. Juli 2005.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    Ich soll - wenns nach der Geschäftsleitung geht - eben mal "schnell" Flash etc. lernen... Kurs besuchen etc, dass wir dann
    1. unsere eigene Homepage bearbeiten können
    2. unseren Kunden sowas auch anbieten können....

    Ich kann mir in etwa vorstellen, wie wenig Vorstellung die Herren von der Komplexität dieses Themas haben... Ich kann mir auch vorstellen, wie das in etwa ablaufen würde bei diversen Projekten... Mal gschwind einen Tag vor Endtermin noch alles ändern etc.

    Meine "Heimat" ist seit bald 15 Jahren der Mac - Quark Xpress, Photoshop, Illustrator - diverse Zusatzprogramme und FileMaker (begrenzt) - mit dem Internet setze ich mich seit über 10 Jahren als eifriger SURFER/Chatter/Mailer/Poster auseinander. Mehr nicht. Ich habe noch nie eine eigenen Homepage erstellt (die kläglichen Versuche vor ein paar Jahren vergess ich lieber)
    HTML ist für mich ein spanisches Dorf...
    Und jetzt soll ich das "mal schnell" lernen???

    Ich brauche Argumentationshilfen!!!!
    :cry: :cry: :cry:
     
  2. thosiw

    thosiw New Member

    Alles halb so wild!
    Nimms als grossen Vorteil, besonders wenn dir die Geschäftsleitung die Kurse schenkt. Das erspart dir eine Menge Ärger bei autodidaktischen Versuchen.

    Vorteile:
    1. Du erweiterst deinen persönlichen Kenntnisbereich
    2. Du erweiterst dein berufliches Portfolio
    3. Wenn du der einzige in eurem Laden bist, der das Thema beherrscht, bekommst du Macht, sehr viel Macht!:)

    Nachteile:
    1. Alle rennen zu dir, wenns Probleme gibt
    2. Du wirst wohl oder übel auch mit Windows konfrontiert

    Thosi
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    oooh, ich habe gerade, was diese thematik betrifft, meinen seelenverwandten auf diesem planeten gefunden! :rolleyes:

    ich weiß, dass hilft dir jetzt auch nicht weiter!!!

    ich würde mit ziemlicher sicherheit auch erstmal "abkotzen", aber das dann im nächsten moment als weitere herausforderung sehen, weil ichs eigentlich ganz gern können würde - aber ich kann mir gut vorstellen, wie du dich mit diesem überrumpelungsversuch fühlen musst... :nicken:
     
  4. frisco68

    frisco68 New Member


    naja - wenn man es so positiv betrachtet.
    es kommt jetzt schon jeder zu mir gerannt - und wenns nur ein furz-fehlermeldung von word etc. ist...
    sicher - vorteil wenn man das "beherrscht"... aber es ist nun mal eine komplett andere materie - und die ist sehr komplex. ich werde ja deswegen nicht von meinen anderen aufgaben entbunden - im gegenteil die darf ich dann halt am wochenende oder abends erledigen?!
    ne...danke!
     
  5. remosa

    remosa New Member

    dein vorteil: du bist polyvalent, schätz dich glücklich! andererseits wissen das deine mitarbeiter auch. und kommen eben deswegen zu dir, um ihre probleme bei dir abzuladen. weil sie es entweder nicht wissen, was entschuldbar wär, oder dann sich die zeit nicht nehmen, das problem selbst anzugehen. was von einer gewissen faulheit zeugt. natürlich lässt sich html nicht von heut auf morgen erlernen, aber man bekommt in diesen kursen das gerüst dafür vermittelt um darauf aufzubauen, sofern man den nerv und die lust dazu hat. meine frage ist nun: "wieviel ist dir diese kenntniserweiterung wert?" den segen deines chef's scheinst du ja zu haben... ich würd es an deiner stelle machen... :nicken: :nicken:
     
  6. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Klingt wie eine bescheuerte Einsparmassnahme.
    Synonyme: Optimierung, Arbeitsverdichtung.

    Kommt aber drauf an, was bisher Dein Aufgabengebiet ist. Wenn Deine Arbeitsstelle eh schon in der Kombination Mediendesigner/ Programmierer/ Serveradministrator definiert ist, dann gehört das mit Recht zu Deinem Job. Dafür wirst Du bezahlt. Deshalb fährtst Du ja auch mit Deinem Jaguar jeden Tag dorthin.

    Wenn nicht: Dann sollte sich die Chefetwage mal ernsthaft der Frage stellen, weshalb der ganze Kram wohl so viel Geld kostet. Weil nämlich, so es sich um seriöse Dienstleister handelt, mehrere kostenintensiv ausgebildete Fachleute darum kümmern. Mit anderen Worten: WENN sie eine Homepage haben wollen, die "beschissen" aussieht (damit meine ich: deutlich unter dem Standard), auf jedem Browser anders beschissen aussieht, nicht nur per Modem richtig lange Ladezeiten aufweist, beim Anwender nette Fehlermeldungen aufpoppen lässt, auf manchen Systemen gar nicht funktioniert, jeden Gast mit der Navigation zuerst zum Augenarzt und dann in den Wahnsinn treibt und die ständig wegen Serverproblemen nicht erreichbar ist -DANN BIST DU DER HELD DER STUNDE!!!!

    Bei allem Respekt vor Deinem Können und Deiner Intelligenz - das kann keiner einfach schnell mal so leisten. Auch nicht mittelfristig. Und vor allem: das den Kunden anbieten zu wollen, ist unseriös und schadet dem Ruf des Unternehmens. Wenn, dann ist das ne richtig große Weiterbildungsaktion, die Deine Arbeitskraft auf längere Zeit nur für die Ausbildung bindet. Da ist es besser, zwei ausgebildete Leute neu einzustellen.
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    Ich wäre happy, wenn ich das kostenlos in einem kurs lernen dürfte.
    Ist doch toll, wenn man was kann!
    Aber schnellschnell geht das nicht, bis man das so gut kann, dass man das auch seinen kunden anbieten kann. Das sollte dem boss klar sein.
     
  8. satzknecht

    satzknecht New Member

    und genau da liegt der hund begraben: wir, der frisco & ich, sind für diesen scheiss einfach zu alt & zu faul - wir haben besseres zu tun, nämlich das, was wir können... xpressen, photoshoppen & illustrieren... evtl. noch a bisserl freehändln - wir wollen einfach nichts neues mehr an uns heran lassen - adobe wird uns, nach der übernahme von macromedia, demnächst noch eines mächtigen programmes berauben, auch gut... können wir uns langsam aber sicher in richtung ruhestand verabschieden... :meckert:

    :p
     
  9. frisco68

    frisco68 New Member

    hey! :meckert:
    wer sagt sowas...
    grundsätzlich interessieren mich viele programme! auch flash.
    aber ich weiss - leider - in welche richtung das dann wieder läuft.

    nämlich eben in "machmal schnell (oder "gschwind" wie man hier sagt) das und das..."
    so in etwa - bis morgen früh...

    klar - mit 15 lernt man auch einfacher als mit 37! zudem hat man als schüler (nehm ich mal an) auch nicht irgendwelche projektmappen auf dem tisch liegen die man zusätzlich ganz dringend machen sollte, weil der kunde wieder mal einen termin vorverlegt oder verschlafen hat etc.
    wenn ich so vor mich hin "flashen" könnte - so für mich und just for fun zeugs machen - okay... aber mir schwant echt gruseliges... weil ich unsere pappenheimer kenne!!
    :cry:
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    alternativ könnte ich Dir meine Visitenkarte geben :klimper: und die Jobs für Dich machen :biggrin:

    also, mal eben so ist das wirklich nicht getan! Das ganze ist schon sehr komplex, auch wenn HTML an sich eigentlich einfach ist.
    Wenn er Dir nen Kurs anbietet, machen!
     
  11. Pessi

    Pessi New Member

    du tust mir schon leid zuerst nicht mehr Kohle und jetzt auch noch mehr Arbeit, ist schon irgendwie schei.. das ganze.Gottseidank bin ich mein eigener
    Chef!


    Pessi
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    Wenn ich mich recht entsinne, brasselst du doch sowieso reichlich.
    Will sagen: Wenn mehr gar nicht geht, dann ist das doch so eher abwechslungsreichlicher? ;)
    Solang du >flasht< kannst eben nicht quarken - ziemlich einfach. Wird sich ja herausstellen, was für den laden lukrativer ist.
     
  13. satzknecht

    satzknecht New Member

    ooooooooh, man [watschen rechts, watschen links]: da hab ich doch tatsächliche vergessen zu schreiben...
    *zynikmodusein*
    :meckert: :meckert: :meckert:
    *zynikmodusaus*

    tut mir leid, wenn das falsch ankam, war weder gewollt, noch beabsichtigt, noch gewünscht...

    bei mir ist es eigentlich eher so, dass ich auch gern "interneten" & "flashen" möchten tun könnte getan tun, aber ich habe wirklich nicht die zeit dazu... - und das sieht mein chéfe auch so - er würde mir auch die entsprechenden seminare/kurse/fortbildungen bezahlen, aber wozu?! - ich bin jetzt teilweise schon "überfordert", wenn man bedenkt, dass ich auch den teilzeit-admin inne habe, obwohl ich lt. arbeitsvertrag als dtp-operator angestellt bin...

    s@tzknecht
     
  14. turik

    turik New Member

    Ich bin 12 Jahre jünger und hab' den Einstieg in Cinema 4D jetzt gleich vor mir.
    Seufz.

    Trotzdem, tut gut, das zu lesen, von Deinem Vater.
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    @turik: viel Erfolg :crazy: ich fands ziemlich kompliziert, aber auch spannend! :nicken:
     
  16. thosiw

    thosiw New Member

    "mit 15 lernt man auch einfacher als mit 37!"

    Also, soweit ich mich erinnern kann war meine Lernbereitschaft mit 15 geringer als wie heute (Beweis: Meine Schulnoten). Und, Frisco du weisst ja, in der Medienbranche muss man noch im Sterbebett was dazulernen.:)
    Heutzutage musst du damit rechnen, noch weitere 30 Jahre buckeln zu müssen. Willst du wirklich für den Rest deines Lebens nur DTP und Reinzeichnung machen?
    Ich weiss der Tag hat nur 26 Stunden, aber auch dein Chef wird erkennen müssen, dass wenn du auf Seminaren bist, deine Arbeit erstmal liegen bleibt. Früher oder später muss er zusätzliche Arbeitskräfte einstellen damit sein geplanter Mehrumsatz realisierbar bleibt.
    Dein Vorteil für die Zukunft ist dein geistiges Kapital. Wie du das dann nutzt bleibt dir überlassen, aber auf mehreren Beinen steht man immer noch besser als auf einem.

    Thosi
     
  17. styler

    styler New Member

    lächerliche maßnahme das ganze.

    einen webdesigner so auszubilden das er vernünftige sachen bauen kann ist um ein vielfaches teurer und langfristiger, als sich einen auftritt inkl. cms zum selber ändern erstellen zu lassen.

    außerdem ist webdesign keine "nebenjob"

    ich hab bei sowas schon einige auf die fresse fallen sehen.
    (hoffe natürlich, dass du nicht dazu gehörst).

    ich werde wohl demnächst mal schnell nebenbei kfz-mechanik lernen, weil es mit zu teuer ist die blöde schüssel immer in die werkstatt bringen zu müssen. (so schwer kann das ganze doch nicht sein.. so neben meinem eigentlichen beruf).

    naja...
     
  18. styler

    styler New Member

    ja ne... is klar!
     

Diese Seite empfehlen