Mal was Anderes...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von graphitto, 13. Dezember 2002.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

    Kurze Rede zum vermeintlichen Ende einer Fliege

    Tut mir leid, meine Liebe, du wirst jetzt gleich hin sein.
    Wir sind hier schließlich nicht bei Buddhistens.
    Bei Buddhistens, das ist einen Kontinent weiter.
    In Tibet, da lässt man sich so etwas bieten,
    die würden dich, Fliege, die ganze Nacht
    rumsummen lassen nach Herzenslust.
    Bei Buddhistens ist das normal, die summen
    ja selber rund um die Uhr ihre Oms,
    ihre O mani padme hums, diese Priester.
    Und wo andauernd irgendwo rumgesummt wird,
    da fällt ein Gesumme mehr oder weniger
    gar nicht groß auf. Doch wir sind hier bei Christens.
    Da wird nicht gesummt. Da wird nachts geschlafen.
    Daran hat sich auch eine Fliege zu halten.
    Glaub bloß nicht, ich hätte was gegen euch Fliegen.
    Normal tu ich keiner was zuleide.
    Doch ich will jetzt schlafen, und du willst jetzt summen.
    Ich hab die Patsche, und du bist der Brummer,
    du oder ich, tut mir leid, meine Liebe:
    Da!

    Bsssss

    Scheiße!

    Robert Gernhardt, Dichter, Maler und Mitbegründer der »Titanic« wird heute 65.

    Darauf trink ich jetzt einen guten Schluck Rotwein.

    Zum Wohl und

    gruß
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Na gut, noch einen zur Versöhnung:

    Animalerotica

    Der Nasenbär sprach zu der bärin:
    »Ich will dich jetzt was Schönes lehren!«
    Worauf er ihr ins Weiche griff
    und dazu »La Paloma« pfiff.

    Die Dächsin sprach zum Dachsen:
    »Mann, bist du gut gewachsen!«
    Der Dachs, der lächelte verhalten,
    denn er hielt nichts von seiner Alten.

    Der Bär schaut seinen Ziesemann
    nie ohne stille Demut an.

    Der Mops hat seinen Zeugungstrieb
    ganz schrecklich gern und furchtbar lieb.

    Das Vorspiel nahm den Hengst so mit,
    daß er geschwächt zu Boden glitt.

    Der Wal vollzieht den Liebesakt
    zumeist im Wasser. Und stets nackt.

    Im Kurbordell von Königsstein
    ist jeden Samstag Tanz.
    Dort treten sieben Mäuschen
    ohn' Unterlaß und Päuschen
    der Katze auf den Schwahaha
    der Katze auf den Schwanz.

    ;-))

    gruß
     

Diese Seite empfehlen