mal was für hardcore fraktion ;-)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 15. Juni 2004.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hallo,



    habe vollgendes vor:


    ein alter PM 7200/90 mit einem arcard ATA Controller und 4 HDs soll "ausrangiert" werden, da er einfach zu langsam geworden ist.

    auf dem server habe ich alle daten abgelegt, welche ich nicht immer brauche.
    das funktioniert auch noch heute sehr gut , nur eben sehr langsam.

    da ich noch 2 pcs habe die zum als mailserver und proxy laufen, möchte ich das alles zusammenfügen um platz zu sparen.

    da mir ein Xserve oder andere macs zu teuer sind, will ich das ganze auf PC basis realisiren.

    ich dachte da an vollgende spezifikationen:

    19" 2HE Gehäuse mit 6 Backplane festplatten einschüben. (19" Schrank habe ich)

    AMD CPU mit 1,8 oder mehr Ghz, 1GB RAM

    und zwei ethernet controller ( 1x 10/100Mbit - 1x 10/100/1000 Mbit)

    über die 10/100Mbit anbindung hänge ich dann den server an den switch und über die 10/100/1000 Mbit anbindung an den G4.

    als grundsystem nutze ich VMWare unter linux.
    so kann ich dann paralell Linux und Windows auf einer kiste nutzen.

    jetzt ist nur die frage, wie ich die Volumes appletalk tauglich mache !!???

    dachte da an netatalk unter solaris oder linux.

    oder was ist von windows zu halten ? ( kenne ich praktisch nicht !!! )

    da ich leider mit VmWare nur hbedingt erfahrungen sammeln konnte, würde mich interessieren welche CPU+RAM erforderlich wären.

    Steuerung des Servers erfolgt über Citrix oder Remote Software


    thx

    -xymos.
     
  2. hapu

    hapu New Member

    ... "Wenn einer so etwas vor hat, dann kann er was erzählen!" ...

    Mit "Appletalk"-tauglich meinst du Apple-tauglich, richtig (Appletalk ist ein Protokoll wie TCP/IP)?
    Mit Windows-SERVER-Versionen (NT4 ist langsam, ab w2k angeblich doppelt so schnell) kannst du AFS-Freigaben erstellen, funkt nichteinmal schlecht ...
    Das ist aber so teuer, dass du gleich OS X Server kaufen und auf einem G4 400MHz installieren kannst.


    HaPu
     
  3. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Meinst du nicht das Citrix Metaframe nicht ganz das richtige für ein simples remote control eines Servers ist? Abgesehen davon ist das nicht grade billig. Zur Administration hat W2K eigene terminalservices integriert, Linux kannst du via ssh administrieren.

    Abgesehen davon würde ich keinen AMD in einen Rackserver packen, außer du bekommst oder hast einen von denen, die nicht mehr so heiß werden.

    Muss das Gerät denn zum Schluß auch ne richtig ordentliche Performance bringen oder ist das alles nur Spaß an der Freude? VMWare ist zwar zum ausprobieren ganz nett, aber so richtig schnell ist die VM natürlich nicht.
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    @thuderblade,


    performace ist relativ ;-)

    für das was ich will, reicht das locker ;-)

    @hapu


    ob der fileserver unter M$ oder Linux/Unix läuft ist mir gleich. der knackpunkt ist der, das ich was möchte was funzt.
    ob das als dateisystem NTFS oder ReiserFS oder was auch immer....ich muss die volumes aber unter OS 9 und OSX nutzen können...daher appletalk.

    ich denke es wird debian mit netatalk, denn das kenne ich.
    (oder helios, wenn ich die kohle hätte)
    -xymos.
     
  5. Nur eine Frage:

    Für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns??

    Und wer sich citrix leisten kann, der packt auch noch
    obendrauf ein helios drauf. Darauf kommst dann auch nicht mehr an.
    Mit wären schon über 200 Euro für VMWare zu teuer.

    In Deutschland wird gejammert und eigentlich geht es uns viel zu gut.
     
  6. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber?

    TomRadfahrer

    P.S. Manchmal ist es billiger, die Entsorgungskosten für einen alten PC zu bezahlen anstatt ihn zu behalten.
     
  7. Achmed

    Achmed New Member

    Stimmt. Und Samstags ist das ganze Deutsche Volk unterwegs zur Arbeit. Und Abends wird noch kräftig raubkopiert.
     
  8. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich würde das erweitern, wer sich Citrix leisten kann, der kann sich auch nen XServe leisten :)
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    "für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns?? "

    versteht mailserver nicht falsch...ich habe keine eigene e-mail addy auf dem mailserver -wozu auch. mit dyndns ist das alles ne krücke. selbst mit meinem 3Mbit/512 ist das ätzend.

    der mailserver ruft die mails von normalen freemailern bzw. von meiner domain ab. auf dem mailserver läuft desweiteren ein angepasster spamfilter. die macs holen sich dann die mails local vom mailserver. !
    ------------

    "Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber? "


    lol, logo alles selbst. ;-)
    das ganze ist alles nur für mich privat. die software bekommen leute wie ich, die händler sind - und auch schulungen haben sehr günstig.....

    thx

    -xymos.
     
  10. Nur eine Frage:

    Für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns??

    Und wer sich citrix leisten kann, der packt auch noch
    obendrauf ein helios drauf. Darauf kommst dann auch nicht mehr an.
    Mit wären schon über 200 Euro für VMWare zu teuer.

    In Deutschland wird gejammert und eigentlich geht es uns viel zu gut.
     
  11. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber?

    TomRadfahrer

    P.S. Manchmal ist es billiger, die Entsorgungskosten für einen alten PC zu bezahlen anstatt ihn zu behalten.
     
  12. Achmed

    Achmed New Member

    Stimmt. Und Samstags ist das ganze Deutsche Volk unterwegs zur Arbeit. Und Abends wird noch kräftig raubkopiert.
     
  13. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich würde das erweitern, wer sich Citrix leisten kann, der kann sich auch nen XServe leisten :)
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    "für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns?? "

    versteht mailserver nicht falsch...ich habe keine eigene e-mail addy auf dem mailserver -wozu auch. mit dyndns ist das alles ne krücke. selbst mit meinem 3Mbit/512 ist das ätzend.

    der mailserver ruft die mails von normalen freemailern bzw. von meiner domain ab. auf dem mailserver läuft desweiteren ein angepasster spamfilter. die macs holen sich dann die mails local vom mailserver. !
    ------------

    "Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber? "


    lol, logo alles selbst. ;-)
    das ganze ist alles nur für mich privat. die software bekommen leute wie ich, die händler sind - und auch schulungen haben sehr günstig.....

    thx

    -xymos.
     
  15. Nur eine Frage:

    Für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns??

    Und wer sich citrix leisten kann, der packt auch noch
    obendrauf ein helios drauf. Darauf kommst dann auch nicht mehr an.
    Mit wären schon über 200 Euro für VMWare zu teuer.

    In Deutschland wird gejammert und eigentlich geht es uns viel zu gut.
     
  16. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber?

    TomRadfahrer

    P.S. Manchmal ist es billiger, die Entsorgungskosten für einen alten PC zu bezahlen anstatt ihn zu behalten.
     
  17. Achmed

    Achmed New Member

    Stimmt. Und Samstags ist das ganze Deutsche Volk unterwegs zur Arbeit. Und Abends wird noch kräftig raubkopiert.
     
  18. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich würde das erweitern, wer sich Citrix leisten kann, der kann sich auch nen XServe leisten :)
     
  19. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    "für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns?? "

    versteht mailserver nicht falsch...ich habe keine eigene e-mail addy auf dem mailserver -wozu auch. mit dyndns ist das alles ne krücke. selbst mit meinem 3Mbit/512 ist das ätzend.

    der mailserver ruft die mails von normalen freemailern bzw. von meiner domain ab. auf dem mailserver läuft desweiteren ein angepasster spamfilter. die macs holen sich dann die mails local vom mailserver. !
    ------------

    "Server laufen normalerweise 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Bei 2 PCs und einem Mac tippe ich insgesamt auf 500 Watt. Bei Stromkosten von 20 cent macht das 876 Euro im Jahr. Zahlst Du Deine Stromrechnung selber? "


    lol, logo alles selbst. ;-)
    das ganze ist alles nur für mich privat. die software bekommen leute wie ich, die händler sind - und auch schulungen haben sehr günstig.....

    thx

    -xymos.
     
  20. Nur eine Frage:

    Für was brauchst Du einen lokalen Mailserver?
    Hast du eine feste IP oder dyndns??

    Und wer sich citrix leisten kann, der packt auch noch
    obendrauf ein helios drauf. Darauf kommst dann auch nicht mehr an.
    Mit wären schon über 200 Euro für VMWare zu teuer.

    In Deutschland wird gejammert und eigentlich geht es uns viel zu gut.
     

Diese Seite empfehlen