mal wieder Cocodonkey/ Firewall?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Minni, 3. September 2002.

  1. Minni

    Minni New Member

    Tach, Krieg ne Krise...
    Habe cocodonkey wie überall beschrieben installiert, schaffe es aber nicht eine Verbindung zum Localdaemon aufzubauen. Fahre OS 10.1.5 und habe keine Ahnung, wie ich die Ports für cocodonkey (tcp 4662 und udp 4666) in der Norton Firewall korrekt freischalte.
    Ist die Firewall das einzige Hindernis, eine Verbindung aufzubauen, oder lauern noch andere Tücken?
    Danke im Voraus
     
  2. SHeise

    SHeise New Member

    Bin zwar nicht "Krieg ne Krise", aber
    versuch doch mal die Firewall komplett zu deaktivieren und guck, ob's dann geht.

    Gruß,
    Sebastian
     
  3. Minni

    Minni New Member

    Tach Sebastian,
    habs probiert, tut sich auch nix.trotzdem Danke
    Kann das was mit der OSX-Firewall zu tun haben?
     
  4. SHeise

    SHeise New Member

    komisch. der mldonkey läuft aber schon, ja? und den richtigen Ordner in den Preferenzen hast Du auch angegeben?

    Sonst fällt mir nix ein - müsste funktionieren.
    Kommst Du über den Browser drauf? (Port..... 4080 ???? weiss ich gerade nicht)

    Gruß,
    Sebastian
     
  5. Minni

    Minni New Member

    Tach, Krieg ne Krise...
    Habe cocodonkey wie überall beschrieben installiert, schaffe es aber nicht eine Verbindung zum Localdaemon aufzubauen. Fahre OS 10.1.5 und habe keine Ahnung, wie ich die Ports für cocodonkey (tcp 4662 und udp 4666) in der Norton Firewall korrekt freischalte.
    Ist die Firewall das einzige Hindernis, eine Verbindung aufzubauen, oder lauern noch andere Tücken?
    Danke im Voraus
     
  6. SHeise

    SHeise New Member

    Bin zwar nicht "Krieg ne Krise", aber
    versuch doch mal die Firewall komplett zu deaktivieren und guck, ob's dann geht.

    Gruß,
    Sebastian
     
  7. Minni

    Minni New Member

    Tach Sebastian,
    habs probiert, tut sich auch nix.trotzdem Danke
    Kann das was mit der OSX-Firewall zu tun haben?
     
  8. SHeise

    SHeise New Member

    komisch. der mldonkey läuft aber schon, ja? und den richtigen Ordner in den Preferenzen hast Du auch angegeben?

    Sonst fällt mir nix ein - müsste funktionieren.
    Kommst Du über den Browser drauf? (Port..... 4080 ???? weiss ich gerade nicht)

    Gruß,
    Sebastian
     
  9. Minni

    Minni New Member

    Tach, Krieg ne Krise...
    Habe cocodonkey wie überall beschrieben installiert, schaffe es aber nicht eine Verbindung zum Localdaemon aufzubauen. Fahre OS 10.1.5 und habe keine Ahnung, wie ich die Ports für cocodonkey (tcp 4662 und udp 4666) in der Norton Firewall korrekt freischalte.
    Ist die Firewall das einzige Hindernis, eine Verbindung aufzubauen, oder lauern noch andere Tücken?
    Danke im Voraus
     
  10. SHeise

    SHeise New Member

    Bin zwar nicht "Krieg ne Krise", aber
    versuch doch mal die Firewall komplett zu deaktivieren und guck, ob's dann geht.

    Gruß,
    Sebastian
     
  11. Minni

    Minni New Member

    Tach Sebastian,
    habs probiert, tut sich auch nix.trotzdem Danke
    Kann das was mit der OSX-Firewall zu tun haben?
     
  12. SHeise

    SHeise New Member

    komisch. der mldonkey läuft aber schon, ja? und den richtigen Ordner in den Preferenzen hast Du auch angegeben?

    Sonst fällt mir nix ein - müsste funktionieren.
    Kommst Du über den Browser drauf? (Port..... 4080 ???? weiss ich gerade nicht)

    Gruß,
    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen