mal wieder: DiVX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MACGIMPEL, 1. April 2002.

  1. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

    Frage an die Experten: bisher habe ich den "DivX Player 1.0b10" benutzt und alles funzte in Zusammenarbeit mit Windows Media Player 6.3.". Nun habe ich den neuen "DivX5AlphaMac" `runtergeladen - und nix geht mehr richtig. Ständig Abstürze und Nichtöffnen von Dateien ist die Folge. Zudem: der "DivX Player 1.0b10" lässt sich absolut nicht mehr benutzen, da Fehlermeldung: ist abgelaufen. Wie muss da was installiert und eingestellt werden ?
    G3 b/w 350 MHz 192 MB RAM + QT pro 5.0.
    Danke für Antworten

    gruß
    macgimpel
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi,

    lege den inhalt des OS 9-ordners von divx5Alpha in die systemerweiterugen, neustart und das war's!

    läuft bei mir mit QT und divx-player!

    unter X läuft diesbezüglich alles besser, z.B. mit easy-divx , aber auch mit divx5Alpha (download bei macwelt)

    frank
     
  3. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

    welcher DiVX-Player ? der "DivX Player 1.0b10" geht nicht !!!

    gruß
    macgimpel
     
  4. jom

    jom New Member

    jawoll, er geht nicht mehr !!! :((
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    und ob er geht!!!, divx-player 1.0b10

    manchmal muß man mit dem divx-doctor die datei zu einer .mov-datei umwandeln, die original datei nicht trashen, die muß vorhanden sein!

    die .mov-datei kann ich dann auch mit QT 4 anschauen!

    dann gibt es auch dateien, die vom mac eben nicht erkannt werden, kommt auf die bearbeitung (meist sind es ja pc-dateien) an.

    avi ist eben nicht avi!
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    hi,

    ihr beiden habt recht!!!

    habe den player länger nicht mehr benutzt, sorry.

    gibt's eine alternative?

    frank
     
  7. MoJo

    MoJo New Member

  8. iMarco

    iMarco New Member

    Schau mal auf der MacLife CD Nummer 8 nach (jaja, ich weiss, die "konkurenz") da gibt's die "DivX 4.11a"-Systemerweiterung. Einfach in den Systemordner, neustarten und danach kannst du dir DivX-Movies auf dem QuickTime Player anschauen!

    iMarco

    P.S.: Warum haste eigentlich den windoofMediaPlayer? QuickTime ist besser ;-))
     
  9. MoJo

    MoJo New Member

    1.: Es gibt bereits Version 5.0 von dem Codec
    2.: Trotz dieses Codecs laufen noch nicht alle Filme
     
  10. Holloid

    Holloid New Member

    Der neue Divx-Doctor 2 von 3ivx ist nicht gut.......Dauert unendlich Lange und er erstellt eine mov Datei die genauso Groß ist wie wie der AVI-Film!
    Die neue Mov-Datei wird dann auch nur noch mit dem neuen 3ivx-codec
    erkannt.
    Seit dem bei mir Avi2mov keine Filme mehr erkennt(warum auch immer???)benutze ich wieder den Divx-Doctor vom Divx-Player!(OS9).
    Als bester Codec hat sich bei mir divosx118 herrausgestellt.
     

Diese Seite empfehlen