mal wieder: imovie  video-cd-export

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 2. März 2002.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe forum-gemeinde!

    habe hier neulich mal gelesen, dass man toast neu installieren muss, wenn man keinen menüeintrag "video-cd" beim export-menü hat.

    da ich sozusagen zur zielgruppe dieses postings gehörte dachte ich mir: "super, gleich mal ausprobieren!".

    uns siehe da, nach neuinstallation von toast gibt es den video-cd-export-eintrag.

    beim exportieren bricht der rechner dann aber sofort ab mit der meldung "interner fehler"! sehr witzig!

    externe fehler (sack reis fällt um etc.) kommen bei mir auch eher selten vor...

    was nun?

    gruß martin
     
  2. jekyll

    jekyll New Member

    welche Toast-Version benutzt du denn aktuell? - ich hatte das gleiche Problem, bin bisher nicht dazu gekommen, eine Video-CD herzustellen (mit anderen Worten: vielleicht habe ich die gleiche Fehlermeldung) - ich hab jetzt die aktuelle Version 5.1.2 von Toast. Gruß. j.
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hi!

    habe es mit 5.0 und 5.1 versucht...

    wäre schon toll, wenn jemand rat wüsste, der platz auf der platte wird nämlich langsam eng, und die dv-camera ist auch noch nicht freigeschaltet.

    gruß martin
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo schrinsemeister!

    habe gerade mal im plug-ordner nachgeschaut: gähnende leere, da ist gar nichts drin.

    kannst du mir das plug-in evtl. mailen (wenn es nicht zu groß sein sollte...).

    martin.rudkowski@t-online.de

    oder gibt es einen link zum download?

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen