Mal zur Abwechslung: die heitere Muse

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von vulkanos, 29. November 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Niedergeschlagen von der Vielzahl negativer Themen in diesem Forum erlaube ich mir, Tanz und Musik aus der Renaissance hier einzufügen.

    Tanz: Canarie (siehe auch mein Beitrag von gestern #4) ein Paartanz voller subtiler Erotik und nicht dieses autistische bzw. egomanische Disco-Herumgehample und -gehopse

    Musik:
    Girolamo Kapsberger - einfach, aber beschwingt auf zwei Lauten

    Erst durch mehrfaches Abspielen dieses kleinen Videos offenbaren sich die Feinheiten dieses italienischen Canarios.
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Gibt es ein Audio-oder Video-File dazu? Konnt's nicht finden.

    Hier hab' ich was. Verschiedene Lautenstücke.

    und auf einem historischen Lautennachbau

    Kennst du den Canarios von Gaspar Sanz aus der Suite Española.

    auf YouTube
    (Mit dem unsterblichen Narciso Yepes)
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member


    1) auf diesen Link Tanz und Musik klicken - dann öffnet sich myspace.

    2) in "Verschiedene Lautenstücke" ist auch der Kapsberger Canario aufgelistet, die Musik zu dem o.e. Tanzvideo

    3 Gaspar Sanz: Seine Españoleta und sein Canarios befinden sich in meiner Notensammlung. Es hat gedauert, bis ich die kostenlosen Downloads gefunden habe.

    McDil, spielst du ein Musikinstrument?
     
  4. McDil

    McDil Gast

    bedauerlicherweise nicht
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Also im Vergleich zum Thema „Tanz“ ist Stuttgart 21 aber der reinste Freudenquell. Für mich zumindest. Mit der Tanzerei hatte ich noch nie was am Hut. Ballett ist für mich wie Waterboarding: Zehn Minuten Schwanensee anschauen müssen und ich plaudere alles aus. :p
     

Diese Seite empfehlen