Malen in Works 6.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ibo, 22. August 2001.

  1. ibo

    ibo New Member

    Hallo.
    Ich möchte mit meinem Graphire-Stift in Works 5.04 im Text kleine Handzeichnungen anbringen. Dies ist an sich auch kein Problem. Leider lässt die Auflösung beim Ausdruck sehr zu wünschen übrig (man kann zwar den dpi-Wert des Malkastens nachträglich hochsetzen - aber dann wird die Zeichnung wieder kleiner. Ausserdem springt der Wert beim Öffnen eines neuen "Malkastens" immer wieder auf 72 dpi zurück. Nerv!
    Nun meine Frage: Ist das Zeichnen im Text bei Works 6.1 besser/komfortabler? Lohnt es sich überhaupt, von 5.0 auf 6.1 hochzugehen? Hat mal jemand einen Screenshot der Textverarbeitung für mich? Der Bildschirm in 5.0 behagt mir nämlich gar nicht. Das hat Word besser gelöst (Dafür hat es wieder andere Macken)

    Vielen Dank
    Ibo
     
  2. Luc

    Luc New Member

    Also wenn ich etwas zeichne mach ich das mit GraphicConverter oder mit AdobePhotoshop
    Gruss
    Luc
     

Diese Seite empfehlen