MAMP für OSX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MrBert, 11. Oktober 2004.

  1. MrBert

    MrBert New Member

    Hallo,

    wir haben soeben das pre-release 1.0a der Software MAMP zum Download freigegeben. Apache, MySQL und PHP sind mit wenigen Klicks installiert und durch Löschen des MAMP Ordners auch wieder entfernt. Hintergrund ist, das wir für unser CMS webEdition immer wieder nach einer einfachen lokalen Serverinstallation gefragt werden. Das ganze kann aber natürlich auch für andere Zwecke genutzt werden. MAMP ist wie bereits gesagt noch in der Entwicklung, läuft aber unseres Erachtens stabil. MAMP soll für alle sein, die keine Lust auf conf Dateien, Terminalfenster und sonstige Arbeiten in den "Gedärmen" von OSX haben. Zusammengefasst: Es wird ein kleines Programm gestartet, die Festplatte ausgewählt und Apache, PHP und MySql werden in 1 min. in einem Ordner installiert (ebenfalls installiert wird auch PHPmyAdmin und Turck MMcache). Der evtl. vorhandene OSX Apache und dasMySql werden nicht umkonfiguriert und können paralell betrieben werden. Es werden auch sonst keine Veränderungen am System vorgenommen. Wenn das ganze nicht mehr gewünscht ist, kann man einfach den Ordner löschen und alles ist wie vorher. Vielleicht hat ja mal jemand Lust das ganze auszuprobieren und gibt uns Feedback. Download unter http://www.webedition.de/deutsch/home/mamp.html
     

Diese Seite empfehlen