Man hat's nicht leicht !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von terkil, 10. Juni 2002.

  1. terkil

    terkil Gast

    Hab mir eben GoLive 5.0 Demo vom Adobe-Server runtergezogen. Will es starten: Fehler 48, ist nicht kompatibel zu X. Aua, Aua..... Also wahrscheinlich sieht die Lösung so aus: Startvolume ändern auf 9.2, neu starten und dann wird wohl gehen, hoffe ich jedenfalls.

    Oder hat jemand eine bessere Idee ?

    Und: Wie legt man sich nen DSL-Account unter 9.2 an ? T-Online Software 3.0 funktioniert aus unerfindlichen Gründen nicht, Fehler 12.

    Apple verlangt einem echt was ab an Einfallsreichtum und vor allem Lernfähigkeit.

    Ich war schon am Überlegen, ob ich mir bei Strato eine Domain registriere, da gibt's GoLive dann in der Mac-Version gratis dazu. Hat damit jemand Erfahrung, mit Strato und GoLive von Strato ?
     
  2. abc

    abc New Member

    GoLive 5 (auch Demo) läuft unter Classic problemlos. Version 6 läuft native
     
  3. ricoh

    ricoh New Member

    Bei einigen Programmen muss auch das Infofeld geöffnet werden. Darin lässt sich dann bestimmen, ob von Classic geöffnet werden soll. Ist bei Freehand 9 auch so. Wäre eine Möglichkeit, die zu prüfen ist.
     
  4. ughugh

    ughugh New Member

    Eigentlich nennt sich die Lösung GoLive 6 :)
     
  5. terkil

    terkil Gast

    Was hat es mit dem "Info-Feld" auf sich ?

    GoLive startet nicht unter X in der Classic-Umgebung, da kommt "Fehler 48".
    Warum startet GoLive nicht unter X ????

    Wie wird unter 9.2 eine DSL-Verbindung angelegt ? Fragen über Fragen und das am frühen Morgen.....
     
  6. Haegar

    Haegar New Member

    Also dass mit Fehler 12 mit der T-Online Software 3.0 ist eine alte und anscheinend unendliche Geschichte, da mußt du nur die Suchfunktion bemühen.

    Die Software brauchst du aber eigentlich nicht, du mußt nur den T-DSL Treiber installieren (Homepage T-Online/ CD-Rom...), dein Benutzername/deine Nummer (@t-online.de zum Schluß nach der Nummer nicht vergessen!)in Rem. Acs. eintragen, dann dürfte es klappen (hoffe habe nix vergessen, sitze leider momentan nicht an meinem Mac)

    Gruss Haegar
     
  7. henningberg

    henningberg New Member

    GoLive braucht irgendeine Systemerweiterung (Scheißteile!!). Wenn Du die in Deinem Classic-Ordner nicht hast, startet´s nicht.
    Strato ist ganz ok, zumindest habe ich keine Probleme damit.
    Würde allerdings noch warten, bis die auch GoLive für X anbieten, da die Version 5 unter Classic grottenlahm und unter 9 grotteninstabil ist.
    Ist trotzdem ein grottengeiles Programm!
    Außerdem bin ich froh, daß Rudi den Bode noch eingewechgselt hat!
    Henning
     
  8. terkil

    terkil Gast

    Hab mir eben GoLive 5.0 Demo vom Adobe-Server runtergezogen. Will es starten: Fehler 48, ist nicht kompatibel zu X. Aua, Aua..... Also wahrscheinlich sieht die Lösung so aus: Startvolume ändern auf 9.2, neu starten und dann wird wohl gehen, hoffe ich jedenfalls.

    Oder hat jemand eine bessere Idee ?

    Und: Wie legt man sich nen DSL-Account unter 9.2 an ? T-Online Software 3.0 funktioniert aus unerfindlichen Gründen nicht, Fehler 12.

    Apple verlangt einem echt was ab an Einfallsreichtum und vor allem Lernfähigkeit.

    Ich war schon am Überlegen, ob ich mir bei Strato eine Domain registriere, da gibt's GoLive dann in der Mac-Version gratis dazu. Hat damit jemand Erfahrung, mit Strato und GoLive von Strato ?
     
  9. abc

    abc New Member

    GoLive 5 (auch Demo) läuft unter Classic problemlos. Version 6 läuft native
     
  10. ricoh

    ricoh New Member

    Bei einigen Programmen muss auch das Infofeld geöffnet werden. Darin lässt sich dann bestimmen, ob von Classic geöffnet werden soll. Ist bei Freehand 9 auch so. Wäre eine Möglichkeit, die zu prüfen ist.
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    Eigentlich nennt sich die Lösung GoLive 6 :)
     
  12. terkil

    terkil Gast

    Was hat es mit dem "Info-Feld" auf sich ?

    GoLive startet nicht unter X in der Classic-Umgebung, da kommt "Fehler 48".
    Warum startet GoLive nicht unter X ????

    Wie wird unter 9.2 eine DSL-Verbindung angelegt ? Fragen über Fragen und das am frühen Morgen.....
     
  13. Haegar

    Haegar New Member

    Also dass mit Fehler 12 mit der T-Online Software 3.0 ist eine alte und anscheinend unendliche Geschichte, da mußt du nur die Suchfunktion bemühen.

    Die Software brauchst du aber eigentlich nicht, du mußt nur den T-DSL Treiber installieren (Homepage T-Online/ CD-Rom...), dein Benutzername/deine Nummer (@t-online.de zum Schluß nach der Nummer nicht vergessen!)in Rem. Acs. eintragen, dann dürfte es klappen (hoffe habe nix vergessen, sitze leider momentan nicht an meinem Mac)

    Gruss Haegar
     
  14. henningberg

    henningberg New Member

    GoLive braucht irgendeine Systemerweiterung (Scheißteile!!). Wenn Du die in Deinem Classic-Ordner nicht hast, startet´s nicht.
    Strato ist ganz ok, zumindest habe ich keine Probleme damit.
    Würde allerdings noch warten, bis die auch GoLive für X anbieten, da die Version 5 unter Classic grottenlahm und unter 9 grotteninstabil ist.
    Ist trotzdem ein grottengeiles Programm!
    Außerdem bin ich froh, daß Rudi den Bode noch eingewechgselt hat!
    Henning
     
  15. terkil

    terkil Gast

    Hab mir eben GoLive 5.0 Demo vom Adobe-Server runtergezogen. Will es starten: Fehler 48, ist nicht kompatibel zu X. Aua, Aua..... Also wahrscheinlich sieht die Lösung so aus: Startvolume ändern auf 9.2, neu starten und dann wird wohl gehen, hoffe ich jedenfalls.

    Oder hat jemand eine bessere Idee ?

    Und: Wie legt man sich nen DSL-Account unter 9.2 an ? T-Online Software 3.0 funktioniert aus unerfindlichen Gründen nicht, Fehler 12.

    Apple verlangt einem echt was ab an Einfallsreichtum und vor allem Lernfähigkeit.

    Ich war schon am Überlegen, ob ich mir bei Strato eine Domain registriere, da gibt's GoLive dann in der Mac-Version gratis dazu. Hat damit jemand Erfahrung, mit Strato und GoLive von Strato ?
     
  16. abc

    abc New Member

    GoLive 5 (auch Demo) läuft unter Classic problemlos. Version 6 läuft native
     
  17. ricoh

    ricoh New Member

    Bei einigen Programmen muss auch das Infofeld geöffnet werden. Darin lässt sich dann bestimmen, ob von Classic geöffnet werden soll. Ist bei Freehand 9 auch so. Wäre eine Möglichkeit, die zu prüfen ist.
     
  18. ughugh

    ughugh New Member

    Eigentlich nennt sich die Lösung GoLive 6 :)
     
  19. terkil

    terkil Gast

    Was hat es mit dem "Info-Feld" auf sich ?

    GoLive startet nicht unter X in der Classic-Umgebung, da kommt "Fehler 48".
    Warum startet GoLive nicht unter X ????

    Wie wird unter 9.2 eine DSL-Verbindung angelegt ? Fragen über Fragen und das am frühen Morgen.....
     
  20. Haegar

    Haegar New Member

    Also dass mit Fehler 12 mit der T-Online Software 3.0 ist eine alte und anscheinend unendliche Geschichte, da mußt du nur die Suchfunktion bemühen.

    Die Software brauchst du aber eigentlich nicht, du mußt nur den T-DSL Treiber installieren (Homepage T-Online/ CD-Rom...), dein Benutzername/deine Nummer (@t-online.de zum Schluß nach der Nummer nicht vergessen!)in Rem. Acs. eintragen, dann dürfte es klappen (hoffe habe nix vergessen, sitze leider momentan nicht an meinem Mac)

    Gruss Haegar
     

Diese Seite empfehlen