MAN IS DAS ALLES SCHNELL!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 28. September 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    arbeite seit einigen tagen nur in 9.1.! :))))))

    spanni
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bis jetzt hast du ja auch noch nichts dran "ruminstalliert" und "-deinstalliert"...:)
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    jetzt sach bloss, beim 9er dürfe man dies, während es beim Xer verboten wäre! ;-)
     
  4. quick

    quick New Member

  5. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    OS 9 so ode so bald vorbei !
     
  6. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Mac OS 9 hat ja auch grafisch nichts zu leisten. Aber ich war neulich auch ganz begeistert, als ich mit einer von CD gebooteten Version von 9.2 mal ein Firewire-Plattenproblem reparieren konnte. Was mir unter X nicht gelang - unter 9.2 war es in wenigen Minuten erledigt und die FW-Platte lief wieder... Also sollt eman sein "Classic" doch nicht zu schnell löschen, wie hier einige leichtfertig propagieren!
     
  7. Spanni

    Spanni New Member

    wie meinst du das?

    ich muß sagen, im moment gefällt es mir richtig gut in 9.x!
    programme starten richtig schnell, einwählen ins www. geht schnell allews so ungewohnt schnell!
    wenn blos diese graue arbeitsumgebenung nicht wäre!
     
  8. Risk

    Risk New Member

    Schnell ist 9 ja aber so Altmodisch.

    Neeeeee nur noch im Notfall.
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    das stimmt aber arbeiten mit ps oder anderen programmen ist ein graus in x!
     
  10. eman

    eman New Member

  11. typneun

    typneun New Member

    mit nem neuen dual gigahertz isses oberfein - ehrlich!

    *meinem-mac-auf-den-deckel-klopf*
     
  12. donfritzl

    donfritzl New Member

    Tja, auch ich muss immer wieder im 9er System starten, weil ich drauf angewiesen bin mit'm Painter zu arbeiten - mit Version 6, weil die 7er totaler Mist ist. Die neuen Aquarell-Funktionen laufen auf meinem neuen 2x1GHz wie in Zeitlupe und sind ansonsten auch unbrauchbar. Dann ist die Druckempindlichkeit nicht für alle Funktionen (z.B. Stift dicker und dünner machen) ansprechbar etc. pp.

    Ich kann nicht mal den Classic-Modus verwenden weil das Grafiktablett in Classic nicht richtig geht...

    Photoshop is zwar schon besser geworden, was das Malen anbetrifft, aber das Verschieben der und virtuelle drehen der Arbeitsfläche in Painter macht ein vernünftiges malen erst möglich...
     
  13. Spanni

    Spanni New Member

    ja wenn man das nötige kleingeld hat! :-/
     

Diese Seite empfehlen