Manche brauchen länger ... :-))

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacELCH, 22. Mai 2001.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi Leute,

    hier ein kleines Zitat aus heise.de

    "Spätestens seit die Gigahertz-PCs zeigen, dass doppelte Taktfrequenz nicht
    gleichzusetzen ist mit doppelt so schnell erledigter Arbeit, hat ein Umdenken bei den
    Benutzern eingesetzt. Sie versuchen, preiswerte gebrauchte Computer zu erwerben
    oder ihre ehemaligen Schmuckstücke möglichst gewinnbringend zu veräußern. Doch
    oft klaffen Preisvorstellung und tatsächlicher Wert weit auseinander."

    Hihi, weitere Kommentare dazu ?

    Gruss

    MacELCH
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Klar doch: Ne DOSe will ich nicht mal geschenkt haben, aber meinen geliebten IIcx oder meinen LC II würd ich nicht mal für 'nen vierstelligen Betrag verscheuern....

    Gruß Patrick
     
  3. Gyuri

    Gyuri New Member

    Stimmt!
    Ich hab von einem Auf-PC-Umsteiger einen Performa 600 für 250DM abgekauft. Sicher ist das nicht mehr Stand der Technik. Der Rechner hat aber bei mir eine echte Daseinsberechtigung. Für mich war es ein echtes Schnäppchen.
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    In der Aktuellen CT wird das Thema ja noch weiter besprochen.
    Doch selbst im PC Bereich fällt es oft schwer z.b. ein U160 SCSI
    System mit 18 GB zum gleichen Preis wie ein 60 GB IDE System zu Verkaufen.
    Um meinen "Würfel" zu Finanzieren mußte mein PC auch den Besitzer wechseln.
    Mein Tipp: Ausschlachten u. einzeln Verkaufen. Für meinen 1GHz Athlon habe
    ich so fast 25% mehr bekomen als für komplettsysteme mit änlicher Config.

    MfG
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi Leute,

    hier ein kleines Zitat aus heise.de

    "Spätestens seit die Gigahertz-PCs zeigen, dass doppelte Taktfrequenz nicht
    gleichzusetzen ist mit doppelt so schnell erledigter Arbeit, hat ein Umdenken bei den
    Benutzern eingesetzt. Sie versuchen, preiswerte gebrauchte Computer zu erwerben
    oder ihre ehemaligen Schmuckstücke möglichst gewinnbringend zu veräußern. Doch
    oft klaffen Preisvorstellung und tatsächlicher Wert weit auseinander."

    Hihi, weitere Kommentare dazu ?

    Gruss

    MacELCH
     
  6. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Klar doch: Ne DOSe will ich nicht mal geschenkt haben, aber meinen geliebten IIcx oder meinen LC II würd ich nicht mal für 'nen vierstelligen Betrag verscheuern....

    Gruß Patrick
     
  7. Gyuri

    Gyuri New Member

    Stimmt!
    Ich hab von einem Auf-PC-Umsteiger einen Performa 600 für 250DM abgekauft. Sicher ist das nicht mehr Stand der Technik. Der Rechner hat aber bei mir eine echte Daseinsberechtigung. Für mich war es ein echtes Schnäppchen.
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    In der Aktuellen CT wird das Thema ja noch weiter besprochen.
    Doch selbst im PC Bereich fällt es oft schwer z.b. ein U160 SCSI
    System mit 18 GB zum gleichen Preis wie ein 60 GB IDE System zu Verkaufen.
    Um meinen "Würfel" zu Finanzieren mußte mein PC auch den Besitzer wechseln.
    Mein Tipp: Ausschlachten u. einzeln Verkaufen. Für meinen 1GHz Athlon habe
    ich so fast 25% mehr bekomen als für komplettsysteme mit änlicher Config.

    MfG
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi Leute,

    hier ein kleines Zitat aus heise.de

    "Spätestens seit die Gigahertz-PCs zeigen, dass doppelte Taktfrequenz nicht
    gleichzusetzen ist mit doppelt so schnell erledigter Arbeit, hat ein Umdenken bei den
    Benutzern eingesetzt. Sie versuchen, preiswerte gebrauchte Computer zu erwerben
    oder ihre ehemaligen Schmuckstücke möglichst gewinnbringend zu veräußern. Doch
    oft klaffen Preisvorstellung und tatsächlicher Wert weit auseinander."

    Hihi, weitere Kommentare dazu ?

    Gruss

    MacELCH
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Klar doch: Ne DOSe will ich nicht mal geschenkt haben, aber meinen geliebten IIcx oder meinen LC II würd ich nicht mal für 'nen vierstelligen Betrag verscheuern....

    Gruß Patrick
     
  11. Gyuri

    Gyuri New Member

    Stimmt!
    Ich hab von einem Auf-PC-Umsteiger einen Performa 600 für 250DM abgekauft. Sicher ist das nicht mehr Stand der Technik. Der Rechner hat aber bei mir eine echte Daseinsberechtigung. Für mich war es ein echtes Schnäppchen.
     
  12. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    In der Aktuellen CT wird das Thema ja noch weiter besprochen.
    Doch selbst im PC Bereich fällt es oft schwer z.b. ein U160 SCSI
    System mit 18 GB zum gleichen Preis wie ein 60 GB IDE System zu Verkaufen.
    Um meinen "Würfel" zu Finanzieren mußte mein PC auch den Besitzer wechseln.
    Mein Tipp: Ausschlachten u. einzeln Verkaufen. Für meinen 1GHz Athlon habe
    ich so fast 25% mehr bekomen als für komplettsysteme mit änlicher Config.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen