Manchmal klaut auch Apple ;-)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SC50, 28. Januar 2005.

  1. SC50

    SC50 New Member

  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >> Nicht für jedermann dürfte dagegen das in die Server-Software integrierte Xgrid-Modul sein. Damit lassen sich Mac-Rechner leicht zu einem Rechen-Cluster verschmelzen. <<

    Was soll das denn heißen ?

    Selbst ich als Normalo nutze den Xgrid und habe keine Probleme damit.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Bist du sicher, dass Apple dafür keine Lizenz bezahlt? Vorausgesetzt, die Software ist lizenziert!
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja unter Sun und Novell sitzt auch nur unixoides, damit sind die Dienste die zur verfügung stehen können schonmal auf ner gleichen basis.

    Und ob man etwas *klaut* nur weil man Dienste zu anderen *kompatibel* macht ? ...
    hat Apple bei Microsoft Word "geklaut" nur weil Textedit seit 10.3 auch *.doc Word dateien öffnen kann ?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im Heiseartikel steht übrigens nirgens das Apple irgend etwas "klaut".
    Der ist doch ziemlich neutral gehalten.
     
  6. SC50

    SC50 New Member

    Hab ich geschrieben das Heise sowas behauptet?
    :confused:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    So wie Du deine Überschrift gewählt hast, könnte der neugierige Leser annehmen, das solch Annahme im gelinkten Artikel versteckt sein könnte.
     

Diese Seite empfehlen