Mariner Write Druckproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Americano, 2. September 2003.

  1. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  2. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  3. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  4. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  5. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  6. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  7. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  8. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  9. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  10. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  11. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  12. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     
  13. Americano

    Americano New Member

    Hallo Forum,
    habe mir Mariner Write 3.5.1 als Demo runtergeladen und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Programm, aber es druckt nicht! Das Problem scheint in der Zusammenarbeit mit dem PrintCenter oder dem Treiber zu liegen. Nach dem Druckbefehl erscheint sehr kurz der übliche Balken, dann öffnet das PrintCenter aber es findet sich kein Druckauftrag darin wieder und der Drucker bleibt stumm. Öffne ich das PrintCenter vorher manuell änder es auch nichts.
    Ich verwende einen Epson 1520 über einen USB-paralell Adapter und GIMP Print. Aus allen anderen Anwendungen heraus funktioniert das Drucken problemlos. Die Demo hat angeblich keine Einschränkungen. Es kann doch wohl nicht sein das ich ein PostScript Interpreter wie GhostScript brauche?

    Wer weiss Rat?

    Americano
     
  14. Americano

    Americano New Member

    Kennt wohl keiner das Programm was?
     

Diese Seite empfehlen