Massaker im Zoo - Knut gar nicht mehr lieb

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 6. April 2008.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Da hier gerade so wenig los ist, schadet ein solcher Beitrag bestimmt nicht:

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,545690,00.html

    "Das Raubtier zeigt Zähne: Eisbär Knut, zu Hause im Berliner Zoo, hat seine Mitinsassen getötet - vor den Augen der entsetzten Besucher krallte er sich die Karpfen aus seinem Wassergraben. Der Zoo reagierte prompt."

    :biggrin: :biggrin: :p

    Was für ein dämliches Zoo-Publikum. :crazy:

    Da verhält sich das Viech gemäss seinen Instinkten und auf einmal haben die Leute ihn gar nicht mehr lieb. :rolleyes:
     
  2. ichnicht

    ichnicht New Member

    Im Fernsehen zeigen sie immer das Bären Lachse im Magen lieben.


    Liebe Grüße
    ichnicht
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Jetzt ist alles klar : Knut ist aus Verzweiflung zum Karpfen-Mörder geworden. :biggrin:

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/artikel/920/166443/

    "Das ist nun mal der Lauf der Natur: Mit den Jahren werden aus süßen, quirligen Eisbärkindern fußlahme Rentner, Tiergreise ohne höheren Unterhaltungswert. Das Fell verfärbt sich bräunlich an unvorteilhaften Stellen, und gegen die wachsende Unförmigkeit hilft kein Botox, kein Lifting. Am Ende wendet sich das Publikum ab, nicht mit Grausen, sondern mit erbarmungslosem Desinteresse."

    Halte durch Knut ! :D

    http://www.frank-wettert.de/knut-wann-fliesst-endlich-blut/

    Gut gemacht. :nicken:
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

  5. wilzim

    wilzim MacWilly

    Erst richtig süß ist er, wenn er ausgewachsen ist. Dann betrachtet er auch Menschen als Nahrungsmittel. :biggrin: Soll in der freien Natur schon vorgekommen sein. :teufel:

    Liegt der Löwe tot im Keller,
    war das Äffchen wieder schneller.
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    So eine Sauerei, der Zoo sollte Knut zur Strafe auf Diät setzen!? [​IMG]
     
  7. basilikum

    basilikum New Member

    Gerader frischer Fisch ist besonders gesund, und genau das wusste Knut,
    deshalb oder auch nur instinktiv, hat er den Karpfenschmaus für sich
    vereinnahmt, und fühlt sich wohl dabei, auch wenn die Zoobesucher
    das nicht gerne sehen wollen..... :teufel:

    Das ist eben die Natur, nicht immer Mediengerecht aber halt ehrlich.....


    basilikum
     

Diese Seite empfehlen