Massive Probleme mit 10.5 !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 5. November 2007.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Hallo zusammen !!!!

    Habe jetzt seid ca. 1 Woche "Leopard" auf meinem iMac 24" 1.Generation und war bis heute auch super zufrieden ....

    Doch keine Ahnung was los ist seid dem ich gestern ein wenig intensiver mit dem Rechner gearbeitet habe (Größere Quicktime umkodierungen/ parallel iTunes kodierungen für den iPod ...Filme gelöscht und wieder neu erstellt usw. usw.) friert mir der iMac immer wieder ein !!! Sprich Kernel-Panic Bildschirm wird Schwarz !!!!

    Habe irgendwie Timemachine in verdacht !? Nach jedem Neustart hat Timemachine erstmal ewig das Externe Volumen indiziert !!! Wobei es auch immer wieder zu abstürzen kam !!!

    Darauf erstmal Timemachine einfach ausgestellt und das externe Volumen ausgeschaltet ( 750 Gig LaCie Platte in 2 Partionen unterteilt wofür eine nur für Timemachine ist)

    Dann lief erst mal alles soweit wieder.... jetzt habe ich 2 andere externe Firewire Platten dran gehängt auf der Daten sind für ein iDVD Projekt ..... immer nach dem Neustart fängt "Spotlight" erst mal an ewig die Platten zu indizieren und hängt sich dann immer komplett auf !!!!

    Was ist los ... hatte noch nie so heftige Probleme ... kann es sein das 10.5 Leopard noch irgendwelche Probleme mit externen Fire-Wire Laufwerken in Verbindung mit / ohne Timemachine hat....

    Wer hat diesbezüglich Erfahrungen oder Tipps !?

    Danke und Gruß
     
  2. Tobi

    Tobi New Member

    Hallo noch mal ....

    kann man das Indizieren der Externen Platten von "Spotlight" irgendwo ausstellen ... immer wenn ich den Rechner neu starte "rührt" der Rechner ewig auf der Externen Platte rum und stürzt dann leider meistens auch ab....

    ... habe echt das Gefühl das es irgendwas mit externen Platten / Spotlight und Timemachine zu tun hat.....

    Ist halt super nervig wenn der Rechner jedes mal erst mal eine 500 Gig Platte indiziert ....

    Vor dem letzten Crash hatte das indizieren komplett geklappt... doch als ich anfangen wollte mit dem iDVD Projekt über eine der externen Firewire Platten zu arbeiten .. gab es wieder eine Kernel-Panic !!!!

    Nach erneutem Neustart .. fängt der Rechner natürlich wieder an die kompletten externen Paltten zu indizieren ....

    Scheint wie gesagt irgendwie alles mit den externen Laufwerken usw. zusammen zu hängen ....

    Volumen/Benutzerrechte usw. habe ich alles schon gecheckt und repariert ... sagt wäre alles in Ordnung !!!!
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Systemeinstellungen/Spotlight/Privatsphäre
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    So noch mal zu meinem Problem !!!!!!

    Habe wohl des Rätsels Lösung gefunden !!! Es hat sich wohl eines meiner 2 x 1 Gig RAM Module verabschiedet oder für den ärger gesorgt....

    Denn Momentan läuft der iMac wieder stabil mit nur einem 1 Gig RAM (deutlich langsamer)

    Jetzt noch mal eine frage bevor ich mir einen neues Modul kaufe .... würdet Ihr wieder ein 1 Gig Ram Modul kaufen oder lieber gleich ein 2 Gig so das ich die maximalen 3 Gig Ram hätte die mein iMac 24 " 1.Generation verträgt ....!?

    Oder lieber bei beide Module mit der gleichen Größe verwenden !? Da gibt es ja wohl verschiedenen Philosophien ... oder !?

    Ansonsten an dieser Stelle SUPER VIELEN DANK AN "DOMINO XML" der mir per persönlichen Nachrichten sehr geholfen hatte !!!!
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich denke, du hast noch ein weiteres Problem zu lösen:

    Ersetze mal deine Tastatur - die Taste mit dem "!" klemmt bei der, die du jetzt hast.
    :nicken:
    Christian
     
  6. Tobi

    Tobi New Member

    Naja !!!

    Ich weis schon worauf Du hinaus willst ....

    Aber wenn Du so wie ich seid Jahren mit Macs arbeitest und zum Glück noch nie richtig Probleme hattest ... und dann gerade seid dem man wie oben beschrieben anfängt OS-X 10.5 inkl. Timemachine usw.usw. intensiv zu nutzen !!!
    Und darauf hin Dein kompletter Computer/System an fängt zu spinnen und Dinge tut die teilweise sehr ungewöhnlich sind ... und nach dem üblichen Hilfe Aktionen wie : Pram zappen/Benutzerrechte reparieren / Volumen reparieren,checken / im "sicheren" Modus starten usw. usw. es immer noch nicht besser wird .... da gerät man schon mal in Sorge und schiebt alles auf den armen Leoparden !!!!! (und Deine RAM Riegel "korrekt" angezeigt werden)

    Anyway vielleicht hat ja jemand auch noch was produktives zur obigen Frage
    bezüglich verschieden große RAM Bausteine zu verwenden !!!!

    ;-)
     
  7. morty

    morty New Member

    deine "!" taste klemmt noch immer :D

    packe 2 x 2 GB herein und sei glücklich (trotz nur 3 GB unterstützung, ist es schneller)

    jetzt nen 1 GB kaufen und moppern wäre unsinnig, weil du beim nächsten aufrüsten ...
     
  8. Tobi

    Tobi New Member

    ja komisch mit der !!!!!! passiert immer noch ;-)

    Also Du meinst gleich 2 x 2 Gig kaufen .... obwohl der gut iMac offiziell nur 3 Gig maximal verdaut.... puuuh das wird dann aber auch gleich ein wenig teuerer .

    Und falls ich dies jetzt nicht machen würde lieber 2 x 1 Gig verbauen !?

    Danke schon mal ....
     
  9. morty

    morty New Member

    mehr RAM ist schneller
    wenn du jetzt nen 2 GB steinchen kaufst, dann brauchst du nicht doppelt investieren
    kaufe besser das, was max sein WIRD oder spare darauf, kannst ja erst 2 GB kaufen und in ein paar monaten dann noch einen

    auch wenn der rechner nur 3 GB RAM unterstützt, so kannst du mit 2 x 2 GB NOCH etwas mehr speed herausholen, weild er ram dann paarweise angesprochen werden kann (bringt gnadenlose 1-3% mehr speichergeschwindigkeit)
    wenn du auf DIESES allerletzte an speed verzichten kannst (ich würde dafür auch nicht 60€ herauswerfen) dann packe 1 x 1 GB + 1 x 2 GB herein und sei glücklich

    siehst, keine "!" und schon kommen nette antworten :)
     
  10. Tobi

    Tobi New Member

    Alles klar und Danke Dir .

    Das mit den 2 Gig Riegel wäre zu überlegen ... aber gleich 2 x 2 Gig werde ich wohl nicht machen .

    Und im Verhältnis das ich dann 1 x 1 Gig und 1x 2 Gig (also nix paarweise ) betreibe ... macht mir keine größeren Nachteil .... wenn ich alles richtig verstanden habe.... :)

    ThX
     

Diese Seite empfehlen