1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Matrox RT

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von co96, 11. November 2003.

  1. co96

    co96 New Member

    Was ist von dem Teil zu halten?? Soll auch unter X laufen... Wie siehts mit der Qualität des Signals aus??

    -co96
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    stell mal deine Frage hier
    da gibts ein paar leute die damit arbeiten
     
  3. carpium

    carpium New Member

    Hi,

    ich habe mit einer gearbeitet, verkaufe sie jetzt aber, da ich sie im G5 nicht mehr benötige, obwohl sie da auch funktioniert. Ob du sie brauchst ist von deinem Rechner und vor allem deinem ausgangsmaterial abhängig. Arbeitest du ausschließlich mit dv und spielst dein Material auch nicht auf analoge Quellen (z. B. VHS) aus, dann wird dir die karte noch was als ausgang für einen externen Monitor nützen - was man nicht unterschätzen sollten, da videoschnitt nur am Computermonitor nicht sinnvoll ist (Farbendarstellung). Die Karte bringt unter FCP 3 und 4 Echtzeiteffekte, die dein System vielleicht nicht bringen kann. ich habe sie vor allem für einen externen Monitor und zum Ausspielen auf VHS genutzt und dabei hat sie mir sehr gute und zuverlässige Dienste geleistet. Mit den aktuellen Treibern lief sie bei mir sehr stabil.

    Carpium.
     

Diese Seite empfehlen