Matschige Programmschriften

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von boulevard, 24. September 2002.

  1. boulevard

    boulevard New Member

    wer kennt das prob: auf mac os 9.x war alles i.o., unter mac osx sehen alle programmschriften (zumindest bei adobe photoshop) irgendwie zermatscht aus...lies sich auch mit tinkertool und schriftenglättung nicht beheben...woran liegt das?
     
  2. boulevard

    boulevard New Member

    kennt echt niemand das prob mit den matschigen programmschriften?
     
  3. oli977

    oli977 New Member

    tach,
    bei mir war das so. ich hatte osx und photoshop installiert. beim starten von photoshop viel mir auf das er auch alle schriften geladen hatte die auf meiner classic partition lagen. die sahen matschig aus. nachdem ich die schriften korrekt unter osx installiert hatte war es ok.
     
  4. boulevard

    boulevard New Member

    das prob ist aber etwas anders: bei mir sieht die programmschrift selbst ziemlich verkorkst aus. ich meine die schrift "dateiprowser" oder "ebenen"...vielleicht ist die ja auch bei mir defekt, nur weiß ich nicht, was das für eine sein soll...
     
  5. typneun

    typneun New Member

    jungs jungs, lasst euch was sagen: geht in die systemeinstellungen und stellt unter ALLGEMEIN die textglättung erst ab fontgröße 10 pt ein - müsste ganz unten sein. dann startet PS7 nochmal, dann sollte es passen!

    ciao ;-)
     
  6. oli977

    oli977 New Member

    ich meine ich haette im support bereich auf adobe.com mal was gelesen, das man bestimmte einstellungen haben muss, was die schriftenglaettung angeht. da die bezeichnungen (datei-browser, ebenen etc.) ja schon sehr klein sind duerfen die nicht nochmal extra geglaettet werden, oder so aehnlich (ist jetzt ein bischen holprig, sorry). also ich habe eingestellt, schriften unter schriftgroesse 8 nicht glaetten.
     
  7. oli977

    oli977 New Member

    der typ hat recht und ich nicht...
    habe da etwas durcheinander gebracht....
     

Diese Seite empfehlen