Maus erkrankt in OS 9, nicht classic!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mondschaf, 16. April 2003.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Hallo,
    was macht meine Maus krank, wenn ich meinen iMac DV 400, 640 MB RAM, unter OS 9 nativ starte, also nicht die Classic-Umgebung in OS X 10.2.3
    Der Mauszeiger wird ungenau, seltsam schnell und "flimmerig", ich treffe also die Items nicht mehr (ich hab' nix getrunken!), so als ob irgendwas im Hintergrund läuft, das Resourcen frisst, in OS 9 nativ habe ich aber kein TOP zur Verfügung um das zu kontrollieren.

    Und das hier ist auch seltsam: Scannne ich in OS 10.2.3 kommen komische Strukturen ins Bild, in Classic ist es ok. "Früher" war das alles nicht!
    Könnt Ihr mir helfen?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Hi Mondschaf,

    hast Du mal einen Systemstart des OS 9 mit PRam-löschen versucht?

    Was für einen Scanner betreibst Du über welchen Bus.

    Guß Klaus
     
  3. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    s gleich mal versuchen. Mir ist noch eingefallen, dass der iMac 400DV SE eigentlich nur 512 MB Ram nimmt laut knowlegdebase. Ich habe aber 640 installiert. Kann's auch daran liegen? Werde mal den 128er Riegel ausbauen. Wär ja schade.

    Scanner: Epson Perfection 1200 photo am USB über Belkin Hub (aktiv).
    Danke schon mal
    Mondschaf
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    mit der Ram-Ausstattung Deines iMac's kenne ich mich noch nicht so aus , Ih kümmere mich mal darum. Aber wenn Du recht hast, dann kann es tatsächlich daran liegen.

    Wenn PRam-löschem nichts bringt, melde Dich noch mal.

    Gruß Klaus
     
  5. Anindo

    Anindo New Member

    Ich kenne das Problem mit einigen eMacs unter OS 9.2.2, egal mit welcher Maus. Ich bin auch nicht drauf gekommen woran das liegt bzw. hatte keine Zeit mich drum zu kümmern. Mit zig iMac DV 400 kenne ich das Problem nicht, auch bei gleicher Konfiguration, vielleicht weil die an einem anderen Netzwerk hängen. Frage: Hängst du an einem Netzwerk? Benutzt du vielleicht InDesign?
     
  6. morty

    morty New Member

    tippe auf defekten Ram, probiere das mal als Erstes, dann sieh mal weiter

    viel Erfolg, morty
     
  7. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Hallo,
    was macht meine Maus krank, wenn ich meinen iMac DV 400, 640 MB RAM, unter OS 9 nativ starte, also nicht die Classic-Umgebung in OS X 10.2.3
    Der Mauszeiger wird ungenau, seltsam schnell und "flimmerig", ich treffe also die Items nicht mehr (ich hab' nix getrunken!), so als ob irgendwas im Hintergrund läuft, das Resourcen frisst, in OS 9 nativ habe ich aber kein TOP zur Verfügung um das zu kontrollieren.

    Und das hier ist auch seltsam: Scannne ich in OS 10.2.3 kommen komische Strukturen ins Bild, in Classic ist es ok. "Früher" war das alles nicht!
    Könnt Ihr mir helfen?
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Hi Mondschaf,

    hast Du mal einen Systemstart des OS 9 mit PRam-löschen versucht?

    Was für einen Scanner betreibst Du über welchen Bus.

    Guß Klaus
     
  9. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    s gleich mal versuchen. Mir ist noch eingefallen, dass der iMac 400DV SE eigentlich nur 512 MB Ram nimmt laut knowlegdebase. Ich habe aber 640 installiert. Kann's auch daran liegen? Werde mal den 128er Riegel ausbauen. Wär ja schade.

    Scanner: Epson Perfection 1200 photo am USB über Belkin Hub (aktiv).
    Danke schon mal
    Mondschaf
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    mit der Ram-Ausstattung Deines iMac's kenne ich mich noch nicht so aus , Ih kümmere mich mal darum. Aber wenn Du recht hast, dann kann es tatsächlich daran liegen.

    Wenn PRam-löschem nichts bringt, melde Dich noch mal.

    Gruß Klaus
     
  11. Anindo

    Anindo New Member

    Ich kenne das Problem mit einigen eMacs unter OS 9.2.2, egal mit welcher Maus. Ich bin auch nicht drauf gekommen woran das liegt bzw. hatte keine Zeit mich drum zu kümmern. Mit zig iMac DV 400 kenne ich das Problem nicht, auch bei gleicher Konfiguration, vielleicht weil die an einem anderen Netzwerk hängen. Frage: Hängst du an einem Netzwerk? Benutzt du vielleicht InDesign?
     
  12. morty

    morty New Member

    tippe auf defekten Ram, probiere das mal als Erstes, dann sieh mal weiter

    viel Erfolg, morty
     

Diese Seite empfehlen