Maus friert ein beim Booten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacMart, 8. Juni 2001.

  1. MacMart

    MacMart New Member

    Hallo

    Seit meine Freundin an ihrem Mac einen neuen Monitor installiert hat (ein Flatscreen) muss nach dem Start immer der USB-Stecker am Monitor umgesteckt werden damit die Maus zu bewegen ist.

    Wie im Monitor Handbuch gewünscht, führt das Tastatur USB Kabel zum Monitor und von dort zum MAC.
    An der Tastatur ist wie erwähnt die Maus angeschlossen und ein SuperDisk Laufwerk.

    Weiss jemand wie dieses Problem zu beheben ist?

    MfG Mart
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schließ doch mal die Maus und Tastatur direkt an den Mac an, dabei darauf achten, das USB Port 1 benutzt wird.
    Disklaufwerk dabei mal nicht anschließen.

    Joern
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ach ja noch etwas, wenn Du Probleme hast wäre es Superhilfreich wenn Du die OS Version und die Verwendeten Geräte genauer beschreiben könntest, das geht über "Apfel (oben links) und dann den Apple System Profiler "
    Dort wird Dir fast alles über den betreffenden Mac erzählt und als erstes kann man auch unter Apfel - Über diesen Computer schauen.
    Da steht die OS Version und der eingebaute Speicher drin.

    Joern
     
  4. MacMart

    MacMart New Member

    Hallo

    Seit meine Freundin an ihrem Mac einen neuen Monitor installiert hat (ein Flatscreen) muss nach dem Start immer der USB-Stecker am Monitor umgesteckt werden damit die Maus zu bewegen ist.

    Wie im Monitor Handbuch gewünscht, führt das Tastatur USB Kabel zum Monitor und von dort zum MAC.
    An der Tastatur ist wie erwähnt die Maus angeschlossen und ein SuperDisk Laufwerk.

    Weiss jemand wie dieses Problem zu beheben ist?

    MfG Mart
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schließ doch mal die Maus und Tastatur direkt an den Mac an, dabei darauf achten, das USB Port 1 benutzt wird.
    Disklaufwerk dabei mal nicht anschließen.

    Joern
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ach ja noch etwas, wenn Du Probleme hast wäre es Superhilfreich wenn Du die OS Version und die Verwendeten Geräte genauer beschreiben könntest, das geht über "Apfel (oben links) und dann den Apple System Profiler "
    Dort wird Dir fast alles über den betreffenden Mac erzählt und als erstes kann man auch unter Apfel - Über diesen Computer schauen.
    Da steht die OS Version und der eingebaute Speicher drin.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen