Maus für iBook gesucht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apple-byte, 9. November 2005.

  1. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    Funk oder BT ?

    Empfehlungen ?

    (soll zumindestens ein ScrollRad haben - was ich bei der BT Maus von Apple nicht verstehe - kann man damit auch scrollen ?)

    PS: die Suche hab ich eben benutzt - aber nichts passendes gefunden
     
  2. bee

    bee New Member

    hi,

    ich hab nur die apple bt-maus. damit kann man nicht scrollen, ist aber mittlerweile auch nur noch meine mobil (arbeit beim kunden, präsentationen) maus, bleibt immer in der tasche. wo kein schlitz im gehäuse, da kann auch nix reinrieseln... im büro nutze ich ich ne scrollmaus mit kabel, weil mich das nicht stört.

    ansonsten ist ja wohl eins klar: wenn kabellos (hast du zwar nicht geschrieben, aber "funk oder bt") dann natürlich mobil-kompatibel und von daher ohne diese sch...-funkempfänger-dongle. der bricht dir ab, und vorher ärgerst du dich die ganze zeit über besetzte usb-ports, vergessene dongle etc. also lieber bluetooth, wenn eingebaut.

    ich würde ausserdem auf den batterieverbrauch und die lademöglichkeit achten. die mäusebatterien sind doch recht schnell leer, und deshalb ist so eine ladestation zum parken garnicht soo verkehrt. steht natürlich wieder rum...

    viel spass beim aussuchen!
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Die Mäuse von Logitech sind gut.

    Ich selber benutze eine von, ...
    ... ich trau es mich garnicht zu sagen, ...


    ... Microsoft. :crazy: :klimper: ;)
     
  4. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    da ich keine anständige BT Maus mit Scrollrad gefunden habe

    und ich bei einer Funk Maus (Logitech MX1000 für 52€) den USB Port sowieso belege

    habe ich mich für die "Apple Mighty Mouse" entschieden, die ich morgen bei Gravis (55€) kaufen werde

    hierbei habe ich gleich noch den Vorteil, das ich nicht über Batterie/Akku nachdenken muss
     
  5. bastigs

    bastigs New Member

    hab seit langem die BT-Maus MX 900 von Logitech
    wegen des hohen Stromverbrauchs hab ich mir inzwischen ein USB-Funkmaus zugelegt

    ob ich an meinem Ti-PB den BT-Stick oder den USB-Stick eingesteckt habe ist egal und die USB-Funkmaus funktioniert schon seit Wochen mit den gleichen Batterien

    ich glaub die USB-Maus ist von MiroSchrott :embar:
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    sag ich doch .... die microsoft-mäuse sind super!! ;) :klimper: :klimper: :nicken:
     
  7. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    hab die Mighty Mouse heute gekauft und nutze sie seit 3 h

    und ich bin sehr angetan - man vergisst ganz, dass man am Notebook sitzt

    der Scrollball ist genial und funktioniert sehr gut

    PS: und ich hab wieder was neues gefunden - Expose - so lange verstehe ich, warum die meisten Apple User so hinter dem OS stehen - es macht einfach Spass damit zu arbeiten - es denkt intelligent mit - und das Meiste funktioniert auf Anhieb ohne grosses Probieren (externe Laufwerke, MP3 CD brennen) - Probleme sind natürlich auch dabei (Video Codecs, Stuffit 10) - und man kann die Systempflege vergessen - ich find mein iBook echt klasse
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Mit so einer M$ Maus habe ich mich genügend geärgert. Anfangs war sie zwar in Ordnung. Aber seit einem halben Jahr hatte ich imer mehr probleme damit. Da klickst du auf ein Menü und fährst mit der Maus nach unten, aber der Curser bewegt sich nicht. Maus etwas schütteln und wieder von vorne.

    Jetzt habe ich seit ein paar Wochen die MX1000 von Logitech am festen Arbeitsplatz. Bisher kann ich nur loben!

    Für unterwegs mit dem PB begnüge ich mich jedoch mit einer sehr kleinen Maus aus dem MediaMarkt. Die hat nut Fr. 26.- gekostet und funktioniert ganz passabel im mobielen Betrieb.


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen