Maus Probleme nach Inst. MAC OS

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Juliust, 13. Februar 2006.

  1. Juliust

    Juliust New Member

    Liebe Mac Spezialisten,

    Bin noch nicht lange in der "schönen" Macwelt angekommen.
    Für ein Firmware Update habe ich OS 9.2 auf meinem Mac G4 QS 800 auf einer separaten Partition installiert.

    Scheint alles zu laufen... Rechner startet, Maus lässt sich bewegen aber wenn ich irgendeine Funktion per Mausklick bedienen will tut sich nichts!

    Kann den Rechner auch nicht mehr normal Neustarten sondern nur noch durch "ausschalten"!

    Unter OS 10.4 und 10.3 funktioniert alles!?

    Wäre sehr dankbar für hilfreiche Hinweise.

    Vielen Dank im Voraus

    Julius
    Mit Zitat antworten
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Ist es eine Apple-Maus oder eine von einem anderen Hersteller?
     
  3. Juliust

    Juliust New Member

    Apple Pro - Mouse schwarz,

    Hat das eine Bewandnis? Geht ja in OS Tiger auch!? :confused:
     
  4. Dagmar

    Dagmar New Member

    Viele Sachen die mit X. laufen, funktionieren nicht im 9.er :cool:

    Oder nach einem Treiber bei Apple nach schauen......
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Stimmt, trifft aber mit Sicherheit nicht auf die Apple-Maus zu, denn die wird ja vom System erkannt und unterstützt, zumal ER ja sicherlich das 9er gebootet hat. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das 9er Prefs/SysErw. in X sucht geschweige denn dort finden wird.
    Es wäre ja noch schöner, wenn Apple´s eigene HW nicht "mitspielen" sollte.

    Treiber für die Applemaus suchen ?? Wo bitte schön sollte es die denn geben?

    LINK: ________________________
    (bitte hier eintragen)
     

Diese Seite empfehlen