Maus unter 10.1 immer noch zu Lahm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nader, 9. Oktober 2001.

  1. nader

    nader New Member

    Hi ,

    Weiss jemand wie ich unter 10.1 die Mauszeiger irgendwie beschleunigen kann?
    Selbst wenn mans auf ganz schnell stellt, isses noch viel zu Lahm find ich
    thx
    ny
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    es gibt da ein terminal befehl, der aber bei mir nix gebracht hat. angeblich muss man die datei com.apple.mouse editieren. aber diese datei gibt es bei mir nicht.
    schau mal bei dir nach !!

    charly
     
  3. hallo,
    die zu ändernde datei ist ".GlobalPreferences.plist". der aufmerksame leser wird feststellen, daß der dateiname mit einem punkt beginnt, was dazu führt, daß die datei unter X unsichtbar ist. mit dem terminal ist diese datei aber auffindbar und editierbar.
    der editor pico öffnet diese im terminal folgendermaßen:
    "pico ~/Library/Preferences/.GlobalPreference.plist"

    nachdem man nun in der datei nach "scaling" gesucht hat findet man diese zeilen:
    "[key]com.apple.mouse.scaling[/key]
    [real]1.700000000000000e+00[/real]"
    ich verwende eckige klammern um etwaigen HTML-ärger zu vermeiden.
    die zahl 1.7 mit den vielen folgenden nullen ist der höchste zu erreichende wert durch das GUI. ich habe gelesen, daß zwei stellen vor dem komma bzw. punkt nicht funktionieren, d.h. 12 wird zu 1.2.
    änderungen in pico speichern [ctrl+0] und den editor beenden [ctrl+x]. ausloggen und wieder einloggen - fertig!

    wem das viel zu kompliziert ist, kann den penguter auch unter 9.x starten und die datei komfortabel in bbedit editieren.

    aber obacht: wer später per GUI an den mauseinstellungen fummelt, verliert die ganze chose wieder und kann/muß von vorne anfangen.

    was mir persönlich an der schnelleren einstellung mißfällt, ist die tatsache, daß die "übersetzung" (langsame handbewegung=stärker verlangsamte mauszeigerbewegung) der maus noch spürbarer wird.

    viel spaß!
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    danke

    und der höchste einstellbare wert soll 2.7....... sein

    charly
     
  5. nader

    nader New Member

    Hi ,

    Weiss jemand wie ich unter 10.1 die Mauszeiger irgendwie beschleunigen kann?
    Selbst wenn mans auf ganz schnell stellt, isses noch viel zu Lahm find ich
    thx
    ny
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    es gibt da ein terminal befehl, der aber bei mir nix gebracht hat. angeblich muss man die datei com.apple.mouse editieren. aber diese datei gibt es bei mir nicht.
    schau mal bei dir nach !!

    charly
     
  7. hallo,
    die zu ändernde datei ist ".GlobalPreferences.plist". der aufmerksame leser wird feststellen, daß der dateiname mit einem punkt beginnt, was dazu führt, daß die datei unter X unsichtbar ist. mit dem terminal ist diese datei aber auffindbar und editierbar.
    der editor pico öffnet diese im terminal folgendermaßen:
    "pico ~/Library/Preferences/.GlobalPreference.plist"

    nachdem man nun in der datei nach "scaling" gesucht hat findet man diese zeilen:
    "[key]com.apple.mouse.scaling[/key]
    [real]1.700000000000000e+00[/real]"
    ich verwende eckige klammern um etwaigen HTML-ärger zu vermeiden.
    die zahl 1.7 mit den vielen folgenden nullen ist der höchste zu erreichende wert durch das GUI. ich habe gelesen, daß zwei stellen vor dem komma bzw. punkt nicht funktionieren, d.h. 12 wird zu 1.2.
    änderungen in pico speichern [ctrl+0] und den editor beenden [ctrl+x]. ausloggen und wieder einloggen - fertig!

    wem das viel zu kompliziert ist, kann den penguter auch unter 9.x starten und die datei komfortabel in bbedit editieren.

    aber obacht: wer später per GUI an den mauseinstellungen fummelt, verliert die ganze chose wieder und kann/muß von vorne anfangen.

    was mir persönlich an der schnelleren einstellung mißfällt, ist die tatsache, daß die "übersetzung" (langsame handbewegung=stärker verlangsamte mauszeigerbewegung) der maus noch spürbarer wird.

    viel spaß!
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    danke

    und der höchste einstellbare wert soll 2.7....... sein

    charly
     
  9. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nachtrag:
    Carsten Klapp hat unter der Adresse:
    http://homepage.mac.com/carstenklapp/turbomouse/
    eine Kernel Extension zur Verfügung gestellt, die ganz einfach (ohne Terminal) installiert werden kann und die Maus EXTREM beschleunigt. Yeah, das ist OpenSource!
    Mehr Info auf der oben genannten Seite.
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nachtrag:
    Carsten Klapp hat unter der Adresse:
    http://homepage.mac.com/carstenklapp/turbomouse/
    eine Kernel Extension zur Verfügung gestellt, die ganz einfach (ohne Terminal) installiert werden kann und die Maus EXTREM beschleunigt. Yeah, das ist OpenSource!
    Mehr Info auf der oben genannten Seite.
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    das Ding ist echt Klasse nur muß es dann ein wenig gebremst werden, sonst ist eine 1240x1024 Auflösung mit 2x2 cm auf dem Mauspad zu bewerkstelligen.

    Joern
     
  12. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Es gibt ein Tool Namens "MouseZoom". Dieses Kleine Programm installiert sich in die System Preferences.

    Zum Download stehts auf http;//www.versiontracker.com/macosx bereit.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  13. quick

    quick New Member

    meine logitech(ente) ist jetzt eine speedymouse !
    musste auch ein wenig bremsen (auflösung: 1152x870)

    quick
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    ohhh hab ich installiert die maus steht jetzt auf 7,5 :)))
     

Diese Seite empfehlen