Mausempfehlung ADB-Anschluss ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosenmontag, 4. Oktober 2001.

  1. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ave!
    Meine Maus am Arbeitsmac gibt langsam, aber sicher den Geist auf.
    Gibt es eine gute Alternative zur original Apple-Maus fuer meinen G3 / 266 Mhz (OS 8.1 aber bald 9.1) ?
    Leider ist keine USB-Karte eingebaut, sodass nur eine ADB-Maus in Frage kommt. Nur fuer die Maus auf USB aufzuruesten erscheint mir wie "Perlen vor die Saeue werfen" (von akiem abgekupfert ;-) ), oder?
    Die Apple Pro Mouse wuerde mir gefallen, aber die ist ja wieder USB...
    Habe schon bei Apple Deutschland/Oesterreich und Gravis nachgeschaut, aber mich interessiert auch die Meinung der Forumsmitglieder zu diesem Thema.

    Gott zum Gruße,
    Rosenmontag
     
  2. df

    df New Member

    Hast DU sie schon mal die Kugel herausgenommen und die Rädchen geputzt, kann Wunder bewirken

    Gruss

    df

    Gibt es überhaupt noch ADB Mäuse ?
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ja, hab ich. Aber es sind weniger die Raedchen, als dass die Taste schon schwer "ausgeleiert" ist und oft bzw. immer mehr nur durch erhoehten Druck reagiert.
    Bekomme schon Schmerzen im Handgelenk von dieser schweren Klickerei...

    Gruß,
    Rosenmontag

    PS: Obwohl mein Chef bei Investitionen etwas "schwerhoerig" ist, erlaubt er mir doch eine Maus zu kaufen...ich koennte ja noch mit einer Sehenscheidenentzuendung ausfallen... ;-)
    Ja, so geht's mir.
     
  4. teekanne8

    teekanne8 New Member

    Gibts z.B. bei Gravis:
    Oscar Maus (einfache Clone-Maus), 50,- oder die "bessere" von Kensington für ca. 70,-.
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    ADB Mouse II von Apple, manche kleine händler haben sowas evlt. noch. Wenn nicht, hol dir z.B. bei Gravis die Kensington, gute Maus, gute Software....

    Gruß Patrick
     
  6. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ave!
    Meine Maus am Arbeitsmac gibt langsam, aber sicher den Geist auf.
    Gibt es eine gute Alternative zur original Apple-Maus fuer meinen G3 / 266 Mhz (OS 8.1 aber bald 9.1) ?
    Leider ist keine USB-Karte eingebaut, sodass nur eine ADB-Maus in Frage kommt. Nur fuer die Maus auf USB aufzuruesten erscheint mir wie "Perlen vor die Saeue werfen" (von akiem abgekupfert ;-) ), oder?
    Die Apple Pro Mouse wuerde mir gefallen, aber die ist ja wieder USB...
    Habe schon bei Apple Deutschland/Oesterreich und Gravis nachgeschaut, aber mich interessiert auch die Meinung der Forumsmitglieder zu diesem Thema.

    Gott zum Gruße,
    Rosenmontag
     
  7. df

    df New Member

    Hast DU sie schon mal die Kugel herausgenommen und die Rädchen geputzt, kann Wunder bewirken

    Gruss

    df

    Gibt es überhaupt noch ADB Mäuse ?
     
  8. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ja, hab ich. Aber es sind weniger die Raedchen, als dass die Taste schon schwer "ausgeleiert" ist und oft bzw. immer mehr nur durch erhoehten Druck reagiert.
    Bekomme schon Schmerzen im Handgelenk von dieser schweren Klickerei...

    Gruß,
    Rosenmontag

    PS: Obwohl mein Chef bei Investitionen etwas "schwerhoerig" ist, erlaubt er mir doch eine Maus zu kaufen...ich koennte ja noch mit einer Sehenscheidenentzuendung ausfallen... ;-)
    Ja, so geht's mir.
     
  9. teekanne8

    teekanne8 New Member

    Gibts z.B. bei Gravis:
    Oscar Maus (einfache Clone-Maus), 50,- oder die "bessere" von Kensington für ca. 70,-.
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    ADB Mouse II von Apple, manche kleine händler haben sowas evlt. noch. Wenn nicht, hol dir z.B. bei Gravis die Kensington, gute Maus, gute Software....

    Gruß Patrick
     

Diese Seite empfehlen