mausgenauigkeit

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von styler, 24. Oktober 2004.

  1. styler

    styler New Member

    hallo leute,

    ich bin ein sehr glücklicher neu-switcher.

    ich habe vor kurzem meinen imac G5 bekommen und bin überglücklich. neben einigen verschiedenheiten, die mir noch kleine problemchen bereiten, (werden schon immer weniger!) verstärkt sich immer mehr dieses "nicht-mehr-ohne-ihn-gefühl". -osx ist echt cool.

    es gibt jetzt aber eine sache, zu der ich gern ein paar tips/antworten von euch hätte.
    ich habe halt lange auf xp gearbeitet und komm nicht drumrum, einen echten unterschied in der maus-bewegung bzw. genauigkeit/treffsicherheit zu spüren.

    ich nutze die promaus. mit der einen taste komm ich in panther prima zurecht und ich habe auch schon "maus-zoom" installiert, aber das erhöht ja nur die geschwindigkeit, und die finde ich eigentlich voll okay.

    es ist kurzgesagt einfach so, dass ich es etwas schwerer finde, etwas zu treffen bzw. anzuklicken.

    ist es nur die umstellung?

    da der mac ja nun gerade bei designern (wie mir) sehr beliebt ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass gerade dies einfach schlechter ist als bei den redmond-jungs.

    oder gibt es gar ein weiteres tool, welches dieses "problem" für mich löst?

    ich habe es übrigens auch mit meiner alten MS-Maus probiert -das geht zwar etwas besser, aber auch nicht so ganz..

    okay, danke im voraus
    thomas
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    ich kann mich erinnern, dass ich es am anfang auch etwas komisch fand. das hatte sich aber sehr schnell, nach 1-2 wochen, gelegt. bei mir läuft übrigens auch mauszoom (speed 2,7).
     
  3. styler

    styler New Member

    das ist die perfekte antwort für mich.
    dann werd' ich mich mal wieder ans gewöhnen machen :)

    vielen dank für die schnelle hilfe

    --------------------------

    cooles forum hier
    thomas
     
  4. styler

    styler New Member

    übrigens:
    respekt für das five to one projekt.

    sehr coole musik.
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    Das mit der Mausbeschleunigung ist Gewöhnungssache.
    Sitz ich mal am Windows-Rechner, finde ich es u.a. deshalb furchtbar, weil die Mausbeschleunigung so bescheuert ist. Würde sich wahrscheinlich geben, nach ein paar Tagen... zumindest das mit der Mausbeschleunigung.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Du meinst doch sicherlich 7,2, oder?

    Ich habe es extra nochmal nachgemessen:
    Bei der Einstellung 2,7 mit Mousezoom legt der Cursor eine geringere Strecke zurück als mit der höchsten Einstellung unter Maus&Tastatur/Maus in den Systemeinstellungen.
    Deine Anwendung von Mousezoom wäre irgendwie sinnlos.

    :confused:
     
  7. wm54

    wm54 New Member

    uupps, es ist wirklich 2,7. Habe noch eine ziemlich alte Version, da steht auch unten noch "Apple Max 1.7". Mit Bordmitteln schafft man aber (seit Panther?) wirklich 3.0. Was soll's :D

    @styler
    thx, the doors rulez ...
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Wollte es nur erwähnt haben.

    :D
     
  9. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Mein Tool der Wahl lautet USBOverdrive.
    Da kann man neben der reinen Geschwindigkeit auch die Mausbeschleunigung einstellen.
    Alles Gewöhnen (nicht von Windows sondern von OS 9) hat bei mir nämlich nix genutzt: Die Standard-Mausbeschleunigung von OS X finde ich nach wie vor grauenhaft …
     
  10. styler

    styler New Member

    danke für den tip.

    ich habe mich zwar schon etwas besser dran gewöhnt, aber einen versuch ist es wert, weil es doch irgendwie etwas aufhält.

    dank an euch alle :)

    thomas
     

Diese Seite empfehlen