Mauskrise

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zoso, 28. Februar 2005.

  1. zoso

    zoso New Member

    Hallo,

    habe momentan eine Logitech MX 700 und bekomme so langsam die Krise, denn sie ist mir für Grafikzwecke viel zu ungenau.

    Spiele momentan mit dem Gedanken mir eine Razer Diamondback zu holen.
    Habe die allerdings nur mal unter Windoof getestet und fand sie sehr gut. Hat jemand einen Tip für mich?? Oder Erfahrungen??

    greetings

    zoso
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

  3. zoso

    zoso New Member

    Danke, klingt echt gut. Besonders Expose mit der Maus.

    Die Razer kann man unter OS X nicht konfigurieren hab mich gelesen. weiss jemand ob es da sonst ein Tool gibt?

    Hab nix gefunden.
     
  4. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Schon mal an ein Grafiktablett gedacht? Ein genaueres Arbeiten, als mit einer Maus ist auf jeden Fall drin. Außerdem ist bei Wacom eine Maus und ein Stift dabei. Die Maus und der Stift sind kabellos. Signale zwischen Eingabegerät und Tablett werden per Induktion erkannt. Keine Batterie für Stift und Maus!!!!
    Ich arbeite schon seit Jahren mit Stift und Tablett. Will nie mehr was anderes.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    http://www.usboverdrive.com/
     
  6. zoso

    zoso New Member

    Hab auch ein WACOM Tablett, aber gerade für Sachen wie Cinema 4D komme ich damit nicht so gut klar. Deshalb suche ich ne gute Maus.
    Sonst gebe ich dir recht, ist echt spitze, gerade bei Photoshop.

    @ Macci: Thanx, sehr hilfreich :D
     

Diese Seite empfehlen