Mauszeiger spinnt - hiiiilfe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jowe, 6. Mai 2005.

  1. jowe

    jowe New Member

    Habe die Logitech MX 1000 zuerst über Originaltreiber jetzt über USB-Overdrive am G4/Panther - bisher keine Probleme.

    Jetzt -"über Nacht" - funzt nix mehr. In overdrive wird die linke Taste als Button10 erkannt und reagiert sehr merkwürdig.

    Mal muss man dreimal klicken bis der Klick angenommen wird, mal ein Klick -> daueraktiv, d. h. bei loslassen klebt z. B. das Fenster an der Maus ohne, dass Sie gedrückt ist, erst ein weiteres Drücken gibt das Fenster wieder frei. Danach kann ich klicken und es passiert wieder nichts.

    Gleiche Aktionen auch wenn Overdrive deaktivert ist.

    Kennt das jemand?
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    ja. ob bt oder funkmaus, ich tippe als erstes immer auf die batterie (leer). was sagt dazu der control center?
     
  3. jowe

    jowe New Member

    voll aufgeladen!
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    hm...

    könnte auch kabelbruch sein, aber die maus hat ja keinen kabel :klimper:...

    in sollchen fällen, gehe ich als erstes davon aus, dass mit der harware etwas nicht stimmt. hast du eine andere maus (z.b. original pro ?) zum anschließen und prüfen, ob das merkwürdige auch bei anderen mäusen auftritt?
     
  5. jowe

    jowe New Member

    Hab ich und zeigte keine Merkwürdigkeiten.

    Die LogiMaus hab ich ausgeschaltet und erstmal ins Ladegerät gestellt.

    Na ner halben Stunde wieder in Betrieb genommen keine Probleme über den ganzen Tag.

    Seit einer Stunde wieder die Spinnerei.
    Keine Ahnung was passiert sein kann.
     
  6. RSC

    RSC ahnungslose

    dann liegt es wahrscheinlich an den akkus. wie lange hast du die schon? sind kontakte sauber?
     
  7. jowe

    jowe New Member

    Maus ist neu, Akku laut Anzeige an der Maus immer voll, Kontakte i. O.

    Maus über Nacht ausgeschaltet im Ladegerät.

    Zur Zeit wieder keine Probleme.

    Das ganze Problem scheint aber ganz wo anders zu liegen.
    Wenn die Maus spinnt, klappts auch nicht so richtig mit den Text eingaben.

    D. h. das editfeld kann ich anklicken und schreiben, nur sehen kann man nix. erst wenn ich nochmal reinklicke, sehe ich den geschriebenen Text.
     
  8. RSC

    RSC ahnungslose

    meinst du, der kursor friert ein? so dass wenn du tippst, dann die buchstaben kommen erst später nach?


    off top.: wo wohnst du in lübeck?
     
  9. jowe

    jowe New Member

    ne eigentlich nicht. Man sieht gar keinen cursor.

    Die Spinnereien sind aber auch. Plötzlich geht ein Fenster auf (apfel-n) oder die Maus ist einen halben Kilometer woanders als sie vorher war etc.

    Heute aber den ganzen Tag keine Probleme. Ich hab schon FHMX in Verdacht. So einmal am Tag stürzt das Teil ab und dann starte ich nur das Programm neu und danach scheints die Probleme zu geben. Gaaaanz vage Vermutung.

    Oder es ist ganz was anderes.

    Ich arbeite mit mehreren Benutzern auf einem Rechner und bei dem privaten Nutzer gibts richtig Probleme und die sind vielleicht durchgeschlagen.
    Safari braucht Minuten zum starten, Benutzer abmelden geht nur mit Safari sofort beenden da safari sonst stunden hängt beim abmelden.
    Und beim Surfen reagiert die Maus auch manchmal erst beim dritten Klick und der Surfen dauert extrem langsam bzw. mit viel Pause bevor etwas vollständig geladen ist.
    Safari hab ich schon zurückgesetzt und Cache gelehrt. hat aber nix gebracht.

    Aber jetzt schweif ich ab, denn eigentlich hab ich auch noch den Picasso-Karten-Treiber für den 2. Moni im verdacht.

    off-Top: fast mittdrin, und wenn der zufall es will, könnten wir uns vielleicht auch per Zuruf unterhalten.:D
     
  10. RSC

    RSC ahnungslose

    was für ein os (9/10.?) hast du?
    wann hast du zu letzt die rechte repariert? versuche mal safaris .plist zu löschen, vielleicht hilfts...





    off-topic: zurufen kaum. ich werde ich dich bestimmt nicht hören können :embar: wohne nicht in der innenstadt...
     
  11. jowe

    jowe New Member

    Hi,

    bisschen später heute, aber Wochenende ist zum Glück nicht immer Rechnertime.
    Ohne jetzt ein neues Thema anzufangen - aber plist von Safari löschen hat nix gebracht.

    off-top. ansonsten können wir uns ja vielleicht mal so zum erfahrungsaustausch treffen, falls das jetzt nicht gegen irgendeine forumsetikette verstößt.
     
  12. RSC

    RSC ahnungslose

    nein. tut das nicht. nur ich habe auch nicht soooooo viel erfahrung, was mac betrifft :klimper:
     

Diese Seite empfehlen