Mavericks bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von georg.m, 10. Februar 2014.

  1. georg.m

    georg.m New Member

    Hi!

    Ich habe ein Macbook unibody late 2009 mit Mavericks.
    Gestern ging der Laptop wegen Strommangel einfach aus ;)
    Und seit heute morgen kommt beim Start nur der Apfel darunter das Laderädchen das sich dreht und unten drunter ein Balken der sich langsam füllt. Wenn er voll ist geht der Laptop einfach aus.

    Im Abgesicherten Modus kommt:

    checking multi-linked files.
    checking catalog hierarchy
    checking extended attributes file
    checking volume bitmap
    checking volume information
    repairing volume rechecking volume
    checking journal hfs plus volume
    the volume name is macintosh hd
    checking extents overflow file
    checking catalog file
    incorrect number of thread records
    (4, 21702)

    und dann beginnt es von vorn....

    Kann da vllt jemand weiter helfen?
    Danke schonmal

    Gruß
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Der sich langsam füllende Ladebalken weist meiner Meinung nach auf ein Problem mit der Festplatte bzw. der Dateistruktur darauf hin. Bei dem Ladebalken versucht das System die Dateistruktur über das Journaling wieder herzustellen, was offensichtlich nicht mehr hinhaut. Starte doch mal in die Recovery-Partition (Start mit CMD + R). Nach dem Start wird u. a. das Festplatten-Dienstprogramm angeboten. Damit kannst du versuchen die Dateistruktur auf der HDD zu reparieren.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen