Mavericks lässt sich im Appstore nicht laden.

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von suruganokami, 29. Oktober 2013.

  1. suruganokami

    suruganokami New Member

    Liebe User,

    ich habe folgendes Problem. Wenn ich im Appstore bei Mavericks auf "kostenloses upgrade" klicke und anschließend mein Passwort eingebe, passiert nichts. Statt "kostenloses upgrade" kann ich zwar auf "installieren" klicken, aber selbst dann tut sich nichts. Liegt es vielleicht immer noch an einer Serverüberlastung? Ich besitze ein Unibody Macbook Pro der ersten Tage (von 2008), das laut Apple aber für Mavericks geeignet sein müsste. Bisher ließen sich alle Apps problemlos kaufen/installieren. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank und viele Grüße, suru.
     
  2. suruganokami

    suruganokami New Member

    Warum findet man immer erst selbst die Lösung, nachdem man einen Hilfepost geschrieben hat??

    Über das Terminal und das debug-Menü konnte ich die Applications im Appstore resetten und alles hat funktioniert. Der erste fehlgeschlagene download lag wohl tatsächlich am "Übertraffic". Danach ließ sich der angefangene Download nicht mehr fortsetzen.
     

Diese Seite empfehlen