Mavericks und Epson Drucker

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von Apple_Fan, 8. November 2013.

  1. Apple_Fan

    Apple_Fan New Member

    Leute ich hab ein komisches Konstrukt :biggrin:

    Wir haben den Epson Stylus Photo 830.

    Unser Aufbau:

    Telekom Speedport 921V, hier W-Lan AUS..
    daran hängt die aktuelle Time Capsule und wirft das W-Lan raus..

    Jetzt passiert folgendes. Der iMac hängt per LAN Kabel an der Time Capsule, will ich drucken, geht es nicht, der Drucker wird nicht gefunden. Stell ich den iMac auf W-Lan zur Time Capsule um, geht alles.

    Was zum Teufel..? :confused:
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe zwar keine Time Capsule, Aber das ist ja auch nicht viel anderes als eine AirPort plus HD.

    Hast du die Time Capsule, die ja nach dem Speed-Port als Modem/Rooter funktioniert, auch als Bride konfiguriert?

    Als Bride konfiguriert sollte dann der WAN-Port mit dem Speed-Port verbunden sein. Alle Anderen Geräte sind an einem der 3 LAN-Port anzuschliessen.

    Erklärung:
    Via Time Capsule als Rooter kannst du nicht auf den am USB-Port angeschlossenen Router zugreifen. Das ist nur innerhalb des LAN (Subnetz) möglich.


    Gruss GU
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Auch bei einem an den Router angeschlossenen Drucker muss im Mac ein aktueller Druckertreiber installiert werden. Ich nehme an, dass der bisherige Treiber unter Mavericks nicht mehr läuft. Du kannst auf der Epson-Supportseite schauen ob es einen für Mavericks aktuellen Treiber gibt. Wenn nicht hilft nur warten.

    MACaerer
     
  4. Apple_Fan

    Apple_Fan New Member

    Neue Treiber sind erschienen, Epson Scan läuft auch wieder tadellos..:D
     

Diese Seite empfehlen