Mavericks und WLAN/Netzwerkverbindung

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von lump74, 2. November 2013.

  1. lump74

    lump74 New Member

    Hallo, seit dem Umstieg auf Mavericks habe ich ständig Probleme mit meinem WLan. Nach einer Weile in Safari trennt sich die Verbindung zu meinem Router. Meist, wenn ich nach dem surfen mein MBP zuklappe und dann wieder starten will. Ich muss dann den Router neu starten, MBP neu starten und irgendwann geht es dann. Es ist auch schon vorgekommen, dass ich ich in den Systemeinstellungen zum Netzwerk mein WLAN ausgewählt habe und das richtige Kennwort eingegeben habe, aber es dann immer hier: falsches Kennwort.
    Hat jemand ähnliches beobachtet und kann mir einen Tipp geben?
    grüße
     
  2. Macstatt

    Macstatt New Member

    Gleiche Symptome bei mir, allerdings auch Störungen bei grösseren Datenpaketen. Bei mir zeigten sich Fehler ab 4 GB in etwa...

    Ein Repeater von Fritz dazwischen und das Ganze wurde noch anfälliger...


    Lösung derzeit: Kabel
     
  3. lump74

    lump74 New Member

    Gibt es denn noch andere Vorschläge, außer ein lästiges LAN Kabel zu nutzen?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Lösch mal die Verbindung und leg sie neu an.

    Und was sehr häufig passiert: in der Nachbarschaft ist ein neuer WLAN-Netz auf gleichem Kanal in Betrieb gegangen und stört so dein Netz. Abhilfe: du musst dir einen anderen Kanal mit min. 3 Kanäle, besser 6 Kanäle Abstand suchen. Leider funktioniert die automatische Kanalsuche in aller Regel nicht!
     
  5. lump74

    lump74 New Member

    Besten Dank MacS, wäre ja sehr großer Zufall, dass es nach meinem Update auf Mavericks ein neues WLAN in der Nachbarschaft auftaucht, aber wer weiß...
    Wie kann ich denn den Kanal wechseln?

    Grüße
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Am Router!
     

Diese Seite empfehlen