max packet size? dsl und pppoe treiber..

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von waNNaBe, 1. Juli 2001.

  1. waNNaBe

    waNNaBe New Member

    hey,

    ich habe seit ein paar tagen dsl. es funktioniert auch (ja!), nur routet mein router noch nicht und der mac haengt deshalb alleine dran. ich habe allerdings ziemlich schlechte transfer-raten. von linux kenne ich das problem, dort muss man die maximale paketgroesse heruntersetzen, damit das flutscht... weil aber die linux-box noch nicht dazwischen haengt: kann es sein dass bei os x das gleiche problem existiert? gibt es von der telekomik gar nen os x treiber?

    (eigentlich wuerde mich ja auch mehr interessieren wieso mein router nicht routet... *g*)

    greetZ
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Nun ja, ehrlich, mein persönlicher "Router" ist Okay *g*. Aber das OS X braucht keinen DSL Treiber. Einfach auf "Ethernet" umschalten und Zugangsdaten eingeben... Kling! - fertig :)
     
  3. waNNaBe

    waNNaBe New Member

    ...bist du schon auf die idee gekommen dass ich genau das gemacht haben koennte!! lies doch mal den text... ich sag ja nicht dass es nicht geht! der tkom ist das prob bekannt, auf allen betriebssystemen, nur gibbet fuer os x noch keinen treiber!
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Naja, ich gehe mal davon aus, dass die Telekom auch nicht unbedingt einen Treiber zu OS X rausbringt.
     
  5. waNNaBe

    waNNaBe New Member

    hey,

    ich habe seit ein paar tagen dsl. es funktioniert auch (ja!), nur routet mein router noch nicht und der mac haengt deshalb alleine dran. ich habe allerdings ziemlich schlechte transfer-raten. von linux kenne ich das problem, dort muss man die maximale paketgroesse heruntersetzen, damit das flutscht... weil aber die linux-box noch nicht dazwischen haengt: kann es sein dass bei os x das gleiche problem existiert? gibt es von der telekomik gar nen os x treiber?

    (eigentlich wuerde mich ja auch mehr interessieren wieso mein router nicht routet... *g*)

    greetZ
     
  6. Kevin

    Kevin New Member

    Nun ja, ehrlich, mein persönlicher "Router" ist Okay *g*. Aber das OS X braucht keinen DSL Treiber. Einfach auf "Ethernet" umschalten und Zugangsdaten eingeben... Kling! - fertig :)
     
  7. waNNaBe

    waNNaBe New Member

    ...bist du schon auf die idee gekommen dass ich genau das gemacht haben koennte!! lies doch mal den text... ich sag ja nicht dass es nicht geht! der tkom ist das prob bekannt, auf allen betriebssystemen, nur gibbet fuer os x noch keinen treiber!
     
  8. Kevin

    Kevin New Member

    Naja, ich gehe mal davon aus, dass die Telekom auch nicht unbedingt einen Treiber zu OS X rausbringt.
     

Diese Seite empfehlen