Max. RAM in 12" 867Mhz PB?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apwischatwork, 16. August 2005.

  1. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hallo!

    Offiziell unterstützt das PB der ersten Generation lediglich 1GB zusätzlichen Arbeitsspeicher. Weiß jemand, ob es möglich ist, den intern verlöteten Speicherbaustein durch einen größeren Speicherbaustein zu ersetzten? Dazu würde ich natürlich auch den externen Slot mit 1GB Speicher bestücken, also im günstigsten Fall auf 2GB RAM aufstocken.

    Gibt es 2GB Module?
     
  2. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    also im 12er haben wir jetzt 1GB zusätzlich reingepackt, onboard waren nur 256

    (ist auch das 867er, und der RAM wird voll erkannt)
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Offiziell unterstützt das 12" PowerBook der ersten Generation lediglich 512 MB zusätzlichen Arbeitsspeicher, insgesamt also 640 MB. Als das PowerBook rauskam gab es aber noch keine 1 GB Speicherbausteine. Diese kannst du aber auch einbauen, so daß du auf 1152 MB RAM kommst.

    An den intern verlöteten Speicherbaustein würde ich nicht dran gehen, der sitzt direkt auf dem Motherboard.

    2GB Module gibt’s für PowerBooks meines Wissens noch nicht. Wenn die aber rauskommen, dürften die erst mal unbezahlbar sein.

    micha
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Achja: und externe slots hat kein mir bekanntes Powerbook... :eek:)
     

Diese Seite empfehlen