Max. Speicher im G4/400 AGP ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geklonter, 2. Dezember 2002.

  1. geklonter

    geklonter New Member

    Hallo zusammen,

    erstmal einen guten Start Euch allen in die Vorweihnachtszeit und wenig Streß!

    Ich habe einen G4/400 Mhz AGP, der im Moment mit 768 MB Speicher bestückt ist:
    128 MB, 128 MB, 256 MB, 256 MB.

    Ich würde zumindest einen 128er-Riegel gegen einen 512 MB-Riegel austauschen (ist ja recht günsitg bei DSP-Info.com).
    Erkennt mein Mac eigentlich mehr als 1024 MB. Alle notwendigen Firmware-Updates sind gemacht. Auf dem Rechner läuft 10.2.2, dann und wann mal 9.2 (ganz selten).

    Könnt IHr mir weiterhelfen ?
    Danke und Gruß,
    der Geklonte
     
  2. white-raven

    white-raven New Member

    hi, also 1,2 gb erkennt er. die hab ich drin. ich kann mich nicht mehr so richtig erinnern, wieviel maximal, aber ich glaube 1, 5gb.

    gruß dirk
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    denke ich auch, bis zu b1,5 gb sollten gehen.
     
  4. geklonter

    geklonter New Member

    Na dann werd ich mir mal ein Riegelchen bestellen!

    Vielen Dank Euch allen!
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Im G4/400 AGP:

    Mac OS 9 = maximal 1,5 GB
    Mac OS X = maximal 2 GB
     
  6. MJungowski

    MJungowski New Member

    oli2000 hat Recht, ich hatte meinen kurzzeitig mit 2GB unter OS X betrieben (Mann war das schnell...), es ist ein PowerMac G4/350 AGP.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wieso nur kurzzeitig? gab es probleme?
     
  8. miserlou

    miserlou New Member

    Kann mir jemand empfehlen, ein 400er AGP als OS X Server auszubauen? Besser mit 2 GB als momentan mit 512 MB?

    Von Servern hab ich nämlich fast keine Ahnung. Ist Prozessorleistung wichtiger als RAM? Sind 2 Prozessoren besser als einer? Auch wenns nur ein 450er AGP wäre? Oder kommts auf den Bus an? 100er arg viel schlechter als 133?

    Ich weiß, O F F T O P I C ;)

    Okay, gegebenenfalls ich möchte den 400er AGP als OS X Server ausbauen, wären dann 2 GB ratsam oder reichen die 512 die drinstecken?

    :wink:
     
  9. MJungowski

    MJungowski New Member

    Nein, Probleme gab es keine. Das RAM war jedoch nur geliehen und deshalb nur für 4 Tage eingebaut.
     

Diese Seite empfehlen