maxos 10.3.9 läuft, limewire nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macrolf, 16. April 2005.

  1. macrolf

    macrolf New Member

    Hallo, gerade 10.3.9 auf der Festplatte installiert. Bei Anklicken des Limewire-Icons im Dock faltet sich dieses - wie wir kennen - hüpfend auf, dann aber auch wieder zu. Neuinstallation - auch auf anderen Partionen - bleibt erfolglos. Bisher bei anderen Programmen noch nichts Vergleichbares entdeckt. Falls doch: wieder 10.3.8 installieren?
    Grüße
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Es wird Dich nicht trösten, aber bei mir funzt lw auch nach dem update…

    Nachtrag:

    Aus: http://www.macwelt.de/downloads/updates/31806/
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    auch das läuft! :)
     
  4. arlindo

    arlindo New Member

    Es wird dich trösten: bei mir läuft Limewire auch nicht mehr.
    Macht nicht die geringsten Anzeichen starten zu wollen.Tja.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    eventuell hilft euch ein update von limewire.

    ... klar liegt es bei euch am 10.3.9er-update aber meinereiner kann nur sagen dass die version die ICH hatte immer noch läuft.

    also, ... nicht gleich den kopf hängen lassen :klimper:
     
  6. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Mal die Zugriffsrechte repariert?
    Das kann nach Updates gelegentlich helfen.
     
  7. arlindo

    arlindo New Member

    Zugriffsrechte repariert, Limewire zeigt aber noch immer nicht die geringste Reaktion.
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ... und du hast die neueste limewire version? nee ne?!!
     
  9. arlindo

    arlindo New Member

    Version 4.8.1 soeben nochmals frisch runtergeladen und installiert, immer noch keine Reaktion. Oder ist das etwa nicht die neuste Version?
     
  10. hm

    hm New Member

    LimeWire 4.8.1 auch hier wie gewohnt keine Probleme, genauso wie Poisoned:)
     
  11. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Apple hat beim Update gesehen, was du Alles runtergeladen hast und
    dann exklusiv für dich LimeWire deaktiviert :)

    ---O.K-blöder Scherz
     
  12. arlindo

    arlindo New Member

     
  13. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Vielleicht war es ja auch ein glücklicher Zufall-
    Lame Wire ist doch sowieso 'ne Schnecke.
    Besorg' dir mal ne ordentliche P2P- app
     
  14. arlindo

    arlindo New Member

    und welche kannst du mir empfehlen?
     
  15. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Also, Leute:Gute Umfrage-
    die besten P2P apps-
    ich bin gespannt :)
     
  16. macrolf

    macrolf New Member

    Habe inzwischen an meinem Mac herumgefuhrwerkt. Limewire will nicht. Interessanterweise hatte ich nach Installation von 10.3.9 sogar die Zugriffsrechte auf eine Festplattenpartition nicht mehr (Nur Lesen). Musste ich löschen (mit Festplattendienst) und habe dann alle Dateien wieder draufgelegt. Jetzt geht's wieder. Limewire immer noch nicht (neueste Version versteht sich). Ihr kennt das ja. Man hängt an Vertrautem, was andere Tauschbörsen angeht, zumal ich schon ein paar angeschaut habe. Natürlich nicht pp etc..... Warte inzwischen ängstlich auf den nächsten Kuckuck. Ich lese mal bis zur definitiven Lösung meines Problems eure nett gemeinten Ratschläge und bastele mal weiter.
    Gruß
     
  17. macrolf

    macrolf New Member

    Hallo, hat denn jemand Ahnung, was bei Limewire nicht funktionieren könnte im Gegensatz zu anderen Programmen? Mlnet läuft (wie immer sehr langsam, falls sich überhaupt etwas bewegt), auf Poison und Akquisition habe ich vor einiger Zeit - nach Sichtung - verzichtet. Ich habe eine recht große Anzahl von Arbeitsprogrammen unterschiedlichster Art. Bisher war nichts auffällig. Nur eben ... (s.o.)
    Gruß
     
  18. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wenn Du das Programm richtig löschen willst dann vergiss den Ordner unter privat/library/preferences nicht.

    Limewire ist trotz aller Unkenrufe ein sehr gutes Programm - für alles was mit Audio zu tun hat.
    Sofern man den Port 6346 offen hat. :)

    Bei meinen beiden X-Rechnern läuft Lime nach dem Update problemlos - grad probiert.
     
  19. Macfan

    Macfan New Member

    Versuche mal Cabos (gibts bei Versiontracker) ist auch Gnutella, aber mir kommt es «snappier» vor. Bei mir läuft übrigens nach dem Update beides - sorry.
     
  20. bei mir funktioniert LimeWire auch nicht mehr.... hab alles von der Platte geschmissen was mit LW zu tun hatte. Nach dem herunterladen der aktuellen Version, welche ich auch schon vor 10.3.9 verwendet, funktionierte es trotzdem nicht... Das erste mal das ich Probleme mit einem Update habe... Naja, in 2 Wochen kommt Tiger... hoffentlich geht dann und wenn nicht wird LW wohl ein Update nachreichen...
     

Diese Seite empfehlen