Maxpo eine Frechheit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reiner Unsinn, 22. September 2000.

  1. Reiner Unsinn

    Reiner Unsinn New Member

    War gestern in Koeln auf der Maxpo. Wie hiess es in der Werbung so schoen? "Die einzige deutsche Mac-Messe". Messe? Da stell ich mir was anderes drunter vor, jedenfalls nicht einen Marktplatz in einem engen Schlauch von Gebaeude, das am Arsch der Welt liegt und wo du eine dreiviertel Stunde anstehst zum "Registrieren". Wie sagte doch jemand: Gravis-Inhouse-Ausverkauf. Da stehen doch zig tolle Namen auf der Ausstellerliste, und dann kommste dahin und die meisten von denen sind nicht selber da sondern Gravis zeigt ein paar Produkte von denen. Kundentaeuschung nenn ich das! Dann wollte ich noch zur Photokina rueber wechseln, sollte ja ganz bequem sein per kostenlosem Shuttlebus. Nur, die gabs nicht. Ich kann mich nur wiederholen: Kundentaeuschung! Unglaubliche Frechheit das Ganze. So, das musste mal raus&
     
  2. Augustinus

    Augustinus Administrator

    Ich war gestern nicht auf der maxpo, deshalb bin ich jetzt ein wenig verwirrt. Auf der einen Seite (konkret: macnews.de) lese ich Lobhudelei - diese peinliche "Klassenfotoaktion" haben die trotz geringer beteiligung immer noch groß aufgemacht! - auf der anderen Seite (also macwelt.de) lese ich kritische Töne. Ja, was ist da jetzt wahr? Ist die Macwelt beleidigt, weil sie nicht selbst die Messe veranstalten durften? Oder hat macnews.de als Mitveranstalter vergessen, dass Presse-Organe in erster Linie unabhängig und sachlich berichten sollen? Ich glaube eher zweiteres, da sowohl bei macnews.de als auch bei macwelt.de sich Leser - ist ja wohl davon auszugehen, dass die eher neutral sind - sich enorm kritisch über diese "Messe" äussern. Ausserdem: Die Jungs von der MacUp sind doch Hauptveranstalter - und schweigen sich über die Maxpo aus, was vielleicht Gründe haben könnte.
    Wie gesagt, ich weiss es nicht, was ich von dieser Messe halten soll. Aber wie schön war doch die Macworld Expo in Düsseldorf und früher in Frankfurt. Ein Mac-Event ohne Apple als Aussteller - das geht halt nicht.

    Grüsse an alle,
    der Heilige der letzten frischen Mass
     
  3. Reiner Unsinn

    Reiner Unsinn New Member

    Wo, bitteschoen, hat denn die Macwelt kritisch berichtet? Die hatten gestern als einzige zwar eine ganze Reihe News, hab ich zwischendurch bei AOL gesehen, aber kritisiert haben die doch fast nix. Ja und die Schnarchnasen von der Macup, die schnarchen halt, genauso wie bei der Apple Expo&
     
  4. Augustinus

    Augustinus Administrator

    er: Lasst doch die Messe sein, wenn's nix Neues gibt oder nennt das Ganze Ding von vornherein Mac-Stammtisch mit anschließendem Bazar!
     
  5. Wolfgang Stiehm

    Wolfgang Stiehm New Member

    Hallo Rainer,
    ich war gestern auch auf der Maxpo in Köln.
    Und ich war auch auf der CEBIT mit dem letzten Apple-Auftritt.
    Wenn Du darüber erstaunt oder verärgert wärst würde ich mich nicht wundern
    Aber,
    über eine Veranstaltung herzuziehen die ohne Apple-Werksunterstützung
    leben muß?????
    Finde ich unverschämt von Dir. Wo lebst Du denn.
    Ich war wirklich erstaunt eine so gut organisierte Veranstaltung anzutreffen.
    Wenn Dir einzelne Aussteller nicht passen oder Du deine Waren auf dem Mond kaufst ist das ganz allein Dein Problem.
    Das so eine Veranstaltung Geld kostet wird Dir vielleicht entgangen sein auch leben die Mitarbeiter der Austellerfirmen auch nicht vom Idealismus allein.
    Und außerdem schimpfe doch über alle die nicht gekommen sind. Übrigens wer außer Apple fehlte denn eigentlich.
    Ich bin 4 Stunden von Hameln nach Köln im Regen und Stau gefahren und habe es nicht bereut.Es kommt wohl auch auf die eigene Einstellung an. Grüße
    Wolfgang
     
  6. Reiner Unsinn

    Reiner Unsinn New Member

    Hallo Wolfgang,
    freut mich fuer dich, wenn dirs gefallen hat. Da stehst du aber ziemlich alleine da. Natuerlich hast du recht, dass es ohne Apple schwierig ist, dass so eine Veranstaltung auch Geld kostet, dass die Mitarbeiter der Ausstellerfirmen nicht alleine vom Idealismus leben usw. Nur, der Punkt, der mich masslos aufregt, ist der, dass da vollmundig von Messe gebabbelt wird. Das war aber keine. Bemuehen wir mal ein Bild: Was wuerdest du davon halten, wenn du eine tolle Einladung zu einer einzigartigen Kunstausstellung prominenter Kuenstler erhaeltst, die aber leider 500, 600 Kilometer weg stattfindet, du den Weg und die Kosten aber auf dich nimmst, um dort angekommen festzustellen, dass da nur Kunststudenten ausstellen? Fuehlst du dich doch irgendwie geleimt, oder selbst wenn die Sachen der Kunststudenten gut waeren&Nix fuer ungut, Reiner
     
  7. Wolfgang Stiehm

    Wolfgang Stiehm New Member

    Hallo Rainer,

    Genau,
    das meine ich.

    Ich bin villeicht zu sehr Realist und hatte mit weniger gerechnet.

    Die Bezeichnung Messe ist nicht geschützt und wird im ganzen Land mißbraucht.
    Da hast Du Recht!

    Nur auf die Kunststudentinnen bin ich nicht böse.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. Johaboma

    Johaboma New Member

    Bist Du einer von den "Kunststudenten"?
     
  9. Wolfgang Stiehm

    Wolfgang Stiehm New Member

  10. thd

    thd New Member

    >>>"dass da nur Kunststudenten ausstellen?"

    hallo?! noch nicht gehört, wir macuser sind unserer zeit voraus. das werden dort alles mal bekannte künstler werden. wärst du schlau gewesen, hättest du dort haufenweise frühwerke für nen apple und ein ei einsacken können (au man....dreimal hintereinander "ei" nicht schlecht...) die übrmorgen millionen wert sind....tja.....welcher kunststudent freut sich nicht über nen apple und ein ei... ;-)

    thd
     
  11. Wolfgang Stiehm

    Wolfgang Stiehm New Member

  12. thd

    thd New Member

    was hä
     
  13. Wolfgang Stiehm

    Wolfgang Stiehm New Member

    Hallo,

    ich hab Dich nicht verstanden.
     
  14. ede716167

    ede716167 New Member

    Nicht jeder ist für Ironie zugänglich :)))

    Andreas
     
  15. thd

    thd New Member

    okay...ich hab auch noch auf die fehlerhafte zeit des macwelt forums severs angespielt, der uns ab und an in die zukunft...halt unserer zeit voraus....versetzt.
    das konnte er nicht wissen muß ich ihn zugute halten :)

    @ede: rofl :))))

    thd
     

Diese Seite empfehlen