MBP Batterieproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von critical_man, 9. März 2008.

  1. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo,

    seit letzter Woche spinnt der Akku meines 15' MacBook Pros (2,33 GHz Version).
    Als erstes Symptom ging es einfach aus (nicht Standby).

    Diese Woche hab ich dann bei Apple angerufen wegen Batterietausch. Mein Akku fällt nicht explizit unter dieses Tauschprogramm (andere Seriennummer) und die reguläre Garantiezeit ist auch abgelaufen.

    Ich soll das Teil von einem Apple authorized Servicepartner checken lassen, dann wird er evtl. kostenlos getauscht.

    Gerade eben das Stromkabel abgezogen, bei 55 % zeigte es 33 Min. Restlaufzeit an und kurz darauf war es wieder komplett aus.
    --> Volle Ladekapazität bei ca. 3200 mAh vor ein paar Tagen (Anrufe bei Apple), nach dem heutigen Aussetzer sind es noch 2262 mAh.

    Zyklen hat der Akku 46.

    Letztes Mal hatte er noch Probleme beim Laden, bei ca. 86% Ladezustand wechselte es immer von "Lädt nicht" zu Laden.


    Kennt jemand so ein Problem und kann berichten, ob es der Akku oder das Gerät ist? Ich hoffe "nur" der Akku.


    Vielen Dank und Grüße
    D.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Du solltest mal den Akku neu kalibreiren lassen. Wie das geht, steht in der Hilfe im Finder! Einfach mal nach Batterie kalibrieren suchen!
     
  3. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo,

    bringt nichts, wollte ich gerade vorhin machen. Schält einfach spontan aus, geht nicht in den Standby-Modus.

    Habe gerade mal in den Apple Support Foren recherchiert. Es scheint, als hätten mehrere User diese Probleme nach dem Battery Update 1.3.
     

Diese Seite empfehlen