MC->iMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schief, 4. Februar 2002.

  1. schief

    schief New Member

    Gibts eíne schöne Möglichkeit Musik von einer Kasette in den iMac zu kriegen.
    Was für ein Kabel braucht man da ?

    Dank und Gruß
    Schief
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Über den Mikrofon-Eingang (ich hoffe, der iMac hat den, habe selber keinen iMac) und einer Software wie "SoundStudio" (http://www.felttip.com/products/soundstudio/) oder, wenn Du Toast 4 oder 5 (Vollversion) hast, mit "CD Spin Doktor".

    Beim Toast-Paket liegt ein Kabel bei, ansonsten brauchst Du ein Adapterkabel von Chinch- oder DIN-Buchse (je nachdem, was Deine HiFi-Anlage hat) nach Klinkenstecker (am Mac). Das bekommst Du in jedem Geschäft, das HiFi-Anlagen verkauft.

    Gruss
    Andreas
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

  4. schief

    schief New Member

    Vielen Dank für die Antworten.

    Also mein iMac(DV mit 400 Mhz) hat zumindest so einen Stecker wo man zB so ein kleines Microfon anstecken kann.
    Und das Kabel welches bei Toast dabei war paßt da auch wunderbar rein, aber am anderen Ende teilt es sich in 2 Enden, welche für mich absolut ident aussehen(bloß eins ist rot und das andere schwarz).
    Und ich finde bei meinen CD playern einfach kein passendes Loch dafür.

    Erm...
    gehört da noch ein Kabel auf das Kabel ?
    Warum hat es 3 Enden von denen 2 gleich sind ?

    Dank und Gruß
    Schief
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hallo,

    so, wie Du es beschreibst, klingt das nach einem Cinch-auf-Miniklinke-Adapter. Schau mal, ob das doppelte Ende an die Rückseite des Verstärkers oder CD-Players/Kassettenrecorders Deiner Stereoanlage paßt. Da findest Du auch rot und schwarz. Das Ende ist doppelt von wegen Stereo. Links/rechts. Bei dem einfachen Ende befindet sich links/rechts in einem einzigen Stecker. Bei Diskmen/Walkmen gibt es keine Cinch-Ein- und Ausgänge, da brauchst Du ein Kabel, das auf beiden Seiten einen Miniklinkenstecker hat.

    Singer
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    also das kannst Du problemlos mit Deinem mac machen, brauchst bloss die richtige kupplung, da musst Du ein wenig ausprobieren.....(sorry, weiss auch nicht genau, wie die heisst...)
    tAmbo
     
  7. schief

    schief New Member

    Miniklinkenstecker. Klingt gut. Super.
    Werd´ich mir besorgen.

    Danke für eure Antworten

    Nochmals Dank und Gruß
    Schief
     
  8. schief

    schief New Member

    Gibts eíne schöne Möglichkeit Musik von einer Kasette in den iMac zu kriegen.
    Was für ein Kabel braucht man da ?

    Dank und Gruß
    Schief
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Über den Mikrofon-Eingang (ich hoffe, der iMac hat den, habe selber keinen iMac) und einer Software wie "SoundStudio" (http://www.felttip.com/products/soundstudio/) oder, wenn Du Toast 4 oder 5 (Vollversion) hast, mit "CD Spin Doktor".

    Beim Toast-Paket liegt ein Kabel bei, ansonsten brauchst Du ein Adapterkabel von Chinch- oder DIN-Buchse (je nachdem, was Deine HiFi-Anlage hat) nach Klinkenstecker (am Mac). Das bekommst Du in jedem Geschäft, das HiFi-Anlagen verkauft.

    Gruss
    Andreas
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

  11. schief

    schief New Member

    Vielen Dank für die Antworten.

    Also mein iMac(DV mit 400 Mhz) hat zumindest so einen Stecker wo man zB so ein kleines Microfon anstecken kann.
    Und das Kabel welches bei Toast dabei war paßt da auch wunderbar rein, aber am anderen Ende teilt es sich in 2 Enden, welche für mich absolut ident aussehen(bloß eins ist rot und das andere schwarz).
    Und ich finde bei meinen CD playern einfach kein passendes Loch dafür.

    Erm...
    gehört da noch ein Kabel auf das Kabel ?
    Warum hat es 3 Enden von denen 2 gleich sind ?

    Dank und Gruß
    Schief
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    Hallo,

    so, wie Du es beschreibst, klingt das nach einem Cinch-auf-Miniklinke-Adapter. Schau mal, ob das doppelte Ende an die Rückseite des Verstärkers oder CD-Players/Kassettenrecorders Deiner Stereoanlage paßt. Da findest Du auch rot und schwarz. Das Ende ist doppelt von wegen Stereo. Links/rechts. Bei dem einfachen Ende befindet sich links/rechts in einem einzigen Stecker. Bei Diskmen/Walkmen gibt es keine Cinch-Ein- und Ausgänge, da brauchst Du ein Kabel, das auf beiden Seiten einen Miniklinkenstecker hat.

    Singer
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    also das kannst Du problemlos mit Deinem mac machen, brauchst bloss die richtige kupplung, da musst Du ein wenig ausprobieren.....(sorry, weiss auch nicht genau, wie die heisst...)
    tAmbo
     
  14. schief

    schief New Member

    Miniklinkenstecker. Klingt gut. Super.
    Werd´ich mir besorgen.

    Danke für eure Antworten

    Nochmals Dank und Gruß
    Schief
     

Diese Seite empfehlen