Mehr Desktop -->

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zeko, 7. Februar 2003.

  1. zeko

    zeko New Member

    Es gab für das OS 9 ein Software-Tool (dessen Namen ich vergessen hag), dass den Desktop nach belieben vergrössern konnte.
    Wenn man eine Auflösung von 1024x768 mit diesem Tool eingesetzt hatte, konnte man mit der Maus nach recht und nach unten wandern an den Rand wandern und der Desktop verschob sich jeweils weiter.
    So etwas habe ich kürzlich bei einem Windows-User wieder gesehen und würde diese Funktion gern unter MacOS X ausprobieren.
    Kennt jemand sowas?
    Ich konnte nichts finden.
    Danke
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    softwarelösung kenne ich keine, das ding hieß virtual desktop...

    hardwarelösung kenne ich, 2 monitor dranhängen :)
     
  3. zeko

    zeko New Member

    Ja, und findest sich hier:
    http://www.magma.ca/~awolsp/
    Will für OS X haben :(

    Naja einen 2. hätte ich schon aber nur mit ADC-Anschluss. Die Frage wie verbinde ich es am günstigsten mit dem PowerBook 12"?
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    sehr schön ist auch ASM. kostet nix und benutze ich seit der x beta :)
     
  5. zeko

    zeko New Member

    Um die Frage fast selbst zu beantworten-
    http://www.codetek.com/php/virtual.php
    CodeTek VirtualDesktop (unregistriert) macht eigentlich (fast) das was ich will.
    Während mir mehrere Desktops nicht unbedingt mehr Platz bringen - sonder einfach nur mehrere Desktops zeigen, kann CT VirtualDesktop normale Fenster "nach rechts" verschieben, aber leider nicht Paletten eines Programms etc...
    Sonst wärs das gewesen.
     
  6. zeko

    zeko New Member

  7. charly68

    charly68 Gast

    ja das teil ist es. es blendet halt alle apps aus nur das aktive bleibt im vordergrund.
     

Diese Seite empfehlen