Mehr Speicher für Finder??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 0815, 28. Februar 2001.

  1. 0815

    0815 New Member

    Habe irgenwo wo gelesen, dass man mit ResEdit dem Finder mehr RAM zuordnen kann. Wie genau mit ResEdit mache ich dass, und lohnt sich das überhaupt?

    Danke für Infos. cu 0815
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    mhh ob ich es aus dem kopf schaffe weis ich jetzt nicht. sitze leider vor einer
    nt-dose :)))

    erstmal eien kopie von finder machen. mit resedit die kopie öffnen. dann auf size gehen (doppelklick) dann öffnet sich ein fenster in der oberen zeile wieder ein dopplelklick und ganz nach unten scrollen. bei den werten die du siehst (sind beide im kasten) je den doppelten wert eingeben.
    und dann abspeichern. den laufen finder
    auf den schreintisch ziehen (nicht löschen!!!) jetzt die kopie in den systenordner ziehen und in finder benennen. und dann neustart. geht alles o.k. kannst du es so belassen. wenn nicht von einer anderen part. booten oder von cd und den alten finder wieder einsetzen.
    ich meine bei mir hat es was gebracht (gefühlemessung) werde es aber mal testen ob es was bringt.

    charly

    viel erfolg, bisschen böld geschrieben
    hoffe aber du kommst weiter.... wenn nicht beschreibung hab ich noch zuhause...
     
  3. Gyuri

    Gyuri New Member

    Hallo ich hab den Text noch. Das es was bringt, kann ich aber nicht behaupten. Ich kann auch nicht sagen wieviel man draufpacken soll.
    Mach mal und sag uns dann wie es geht.

    Wenn Sie nicht mit Arbeitsspeicher geizen müssen, können Sie das Arbeitstempo der System-Software etwas erhöhen, indem Sie dem Finder mehr Arbeitsspeicher zuweisen. Dazu legen Sie zunächst eine Kopie des Finders an und öffnen diese mit Res-Edit oder File Buddy. Ändern Sie den File-Typ von FNDR in APPL, sichern Sie danach die Kopie. Jetzt können Sie der Finder-Kopie mit Information mehr Arbeitsspeicher zuteilen. Anschließend werfen Sie den Original-Finder weg, ändern den File-Typ der Kopie wieder von APPL in FNDR und benennen die Kopie in Finder um. Als letzter Schritt ist ein Neustart nötig. Voilà!
     
  4. 0815

    0815 New Member

    Cool, besten Dank an beide, ich werds gleich mal ausprobieren. Gebe Bescheid wie es nacher steht.
     

Diese Seite empfehlen