mehrere benutzer umgehen HELP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blitzkurier, 31. Juli 2001.

  1. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    hallo und hilfe

    ich habe auf dem powerbook G4 meines Vaters mal die mehrere benutzer option eingeschaltet, um die spracherkennung zu testen. dazu habe ich mir natürlich einen neuen benutzer gebastelt mit dem recht, benutzer zu verwalten und glaubte, ich könne dann einfachmehrere benutzer wieder ausschalten. Leider kann dies nur der Eigentümer - sprich: mein Vater, und der regt sich tödlich auf und hat bestimmt das passwort vergessen.....

    da gipz sicher eine lösung..., oder?

    HHHEEELLLPPP!!!

    danke
    mad
     
  2. DualDis

    DualDis New Member

    Neustart ohne Erweiterungen ---> Mehrere Benutzer ausmachen?
     
  3. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    gibt es da keine bessere Lösung, bzw. wie geht das überhaupt?????
     
  4. DualDis

    DualDis New Member

    Also, WENN das geht, dann ist das die einfachste Lösung überhaupt.

    Neustart mit gedrückter Space-Taste. Erweiterungen Ein/Aus erscheint --> Mehrere Benutzer Erweiterungen deaktivieren --> fertig.
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    hallo

    als bei mir gehts das nicht...
    vermute deswegen weil das mehrere benutzer KF aktiviert und mehrere benutzer angelegt sind...

    ist aber auch logisch, wär dann dch zu einfach es zu umgehen...

    und wenn man ohne syserweiterungen hochfährt wird man auch nach dem passwort gefragt...der einzige weg den ich kenne führt über die syscd...

    ra.ma.
     
  6. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    Nein, der einzige Weg führt nicht über die SystemCD!! Ich konnte mich einfach als normaler Benutzer einloggen (denn ich wusste ja nur das Passwort des EIGENTÜMERS nicht) und dann warf ich kurzerhand alles was ein bisschen nach "benutzer" tönte in den Kübel. Vor allem die Dinge im Preferences Ordner... Es ist gegangen...
     
  7. DualDis

    DualDis New Member

    ... radikal, aber wenn´s funktioniert hat (und alles andere hiernach auch..)
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    @blitzkurier,

    sehr merkwuerdig, das Du als nicht-Eigentuemer die Dinge aus dem Preference Ordner in den Muell schieben konntest, sollte eigentlich nicht funktionieren.

    Die mir einzige bekannte und saubere Variante, ist von CD zu starten, mehrere Benutzer auszuschalten und ein neues System drueber zu installieren.

    Aber wenn Deine Version funktioniert hat, dann ist ja auch alles O.K.

    Gruss

    MacELCH
     
  9. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    hallo und hilfe

    ich habe auf dem powerbook G4 meines Vaters mal die mehrere benutzer option eingeschaltet, um die spracherkennung zu testen. dazu habe ich mir natürlich einen neuen benutzer gebastelt mit dem recht, benutzer zu verwalten und glaubte, ich könne dann einfachmehrere benutzer wieder ausschalten. Leider kann dies nur der Eigentümer - sprich: mein Vater, und der regt sich tödlich auf und hat bestimmt das passwort vergessen.....

    da gipz sicher eine lösung..., oder?

    HHHEEELLLPPP!!!

    danke
    mad
     
  10. DualDis

    DualDis New Member

    Neustart ohne Erweiterungen ---> Mehrere Benutzer ausmachen?
     
  11. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    gibt es da keine bessere Lösung, bzw. wie geht das überhaupt?????
     
  12. DualDis

    DualDis New Member

    Also, WENN das geht, dann ist das die einfachste Lösung überhaupt.

    Neustart mit gedrückter Space-Taste. Erweiterungen Ein/Aus erscheint --> Mehrere Benutzer Erweiterungen deaktivieren --> fertig.
     
  13. MACrama

    MACrama New Member

    hallo

    als bei mir gehts das nicht...
    vermute deswegen weil das mehrere benutzer KF aktiviert und mehrere benutzer angelegt sind...

    ist aber auch logisch, wär dann dch zu einfach es zu umgehen...

    und wenn man ohne syserweiterungen hochfährt wird man auch nach dem passwort gefragt...der einzige weg den ich kenne führt über die syscd...

    ra.ma.
     
  14. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    Nein, der einzige Weg führt nicht über die SystemCD!! Ich konnte mich einfach als normaler Benutzer einloggen (denn ich wusste ja nur das Passwort des EIGENTÜMERS nicht) und dann warf ich kurzerhand alles was ein bisschen nach "benutzer" tönte in den Kübel. Vor allem die Dinge im Preferences Ordner... Es ist gegangen...
     
  15. DualDis

    DualDis New Member

    ... radikal, aber wenn´s funktioniert hat (und alles andere hiernach auch..)
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    @blitzkurier,

    sehr merkwuerdig, das Du als nicht-Eigentuemer die Dinge aus dem Preference Ordner in den Muell schieben konntest, sollte eigentlich nicht funktionieren.

    Die mir einzige bekannte und saubere Variante, ist von CD zu starten, mehrere Benutzer auszuschalten und ein neues System drueber zu installieren.

    Aber wenn Deine Version funktioniert hat, dann ist ja auch alles O.K.

    Gruss

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen