Mehrere CDs mit Toast brennen.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofmeyer, 6. Februar 2003.

  1. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Vielleicht bin ich ja zu blöd, aber gibt es unter Toast eine Möglichkeit von einer CD mehrere Kopien anzufertigen, ohne erst ein Image anzulegen. Das Programm liest ja die QuellCD ein, brennt dann einmal und dann hätte ich gerne einen Button auf dem "burn another CD" oder ähnliches steht.

    Friedhelm
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Na, einfach auf "burn" klicken, auf das "another CD" kannst Du verzichten ;-)

    Der Inhalt des zu Brennenden ist ja gespeichert (merkst Du, wenn Du Toast beenden willst und Du gefragt wirst, ob Du´s speichern oder dauerhaft löschen willst).
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das geht meines Wissens so tatsächlich nicht, denn das temporäre Image löscht Toast gleich wieder.

    Du musst wirklich erst das Image von Hand anlegen, was aber auf's gleiche herauskommt und kaum zusätzlicher Aufwand bedeutet.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Kann es sein, dass wir über zwei verschiedene Dinge reden? Also ich ging von einem externen Brenner aus und der (Quell-)CD, die im Laufwerk verbleibt, bis genügend Kopien gefertigt wurden. Nimmst Du aber den internen Brenner, musst Du das zu Brennende ja erst in irgend einer Form speichern, dann CD raus und Rohling rein - oder bin ich jetzt gerade quer?
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Mit externem Brenner und internem CD-Laufwerk ist's tatsächlich kein Problem. Wenn man aber nur ein (Combo-) Laufwerk hat, fertigt man eine Kopie an, indem zuerst die Quell-CD eingelegt wird. Klickt man dann auf Brennen, erzeugt Toast automatisch ein (temporäres) Image, wirft die Quell-CD danach aus und verlangt den Rohling. Ist der gebrannt und geprüft, ist das automatisch angelegte Image gelöscht, was tatsächlich etwas ungeschickt gelöst ist.

    Gruss
    Andreas
     
  6. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Genau das ist mein Problem. Das Image liegt doch irgendwo auf der Platte, warum wird kann man dann nicht gleich noch eine Kopie anfertigen? Ich habe eben nur das iBook ohne externes Laufwerk.

    Friedhelm
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Mehrere Kopien' - irgendwo in den Menüs/Preferences. Kann grad nicht testen, sitze am PC in der Firma.
     
  8. morty

    morty New Member

    gehe unter Hilfsmittel, dann eine temporäre partition erzeugen, dann soo lange diese brennen, bis alles fertig ist.

    gruß, morty
     

Diese Seite empfehlen