Mehrere Mail Accounts sind offline

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von BEDO, 29. Mai 2014.

  1. BEDO

    BEDO New Member

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum, auch ein relativ neuer MAC-User (ein paar Monate). Ich habe ein Problem das mich schon viel
    Zeit und Erklärungen gekostet hat. Ich hoffe es weiss jemand einen Rat.

    Ich habe verschiedene Mail Adressen bei verschiedenen Anbietern (GMail, T-online, Yahoo & eine Fa. Adresse) seit einiger Zeit ist bei allen Accounts ausser Yahoo beim versenden die Info SMTP Server offline. Die Mails kommen aber herein. Habe auch bei den Anbietern nachgefragt, und gemailt, es wurde mitgeteilt bei den Accounts sei alles in Ordnung. Niemand weiss warum.

    Ich weiss nicht mehr was ich noch tun kann, hat jemand einen Rat. Liegt wahrscheinlich zwischen den Ohren, aber mir fehlt offensichtlich der richtige Ansatz.

    Schönen Vatertag::rolleyes:
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    SMTP = Server für ausgehende Post
    POP oder IMAP = eingehende Post

    Prüfe deine Account-Einstellungen, mehr kann ich nicht sagen, zumal es keine genaueren Infos gibt. Prüfe vor allem die Authentifizierung des SMTP-Server!
     
  3. aguenther

    aguenther New Member

    Was hast Du für einen Router. Hatte die gleichen Probleme. Grund: Beim neuen SpeedportW724V sind sogenannte sichere SMPT-Server voreingestellt. Gehört der betroffene Server nicht dazu, muss man das Häkchen bei "sichere Server" entfernen.

    Gruß
    Arwed
     
  4. BEDO

    BEDO New Member

    Herzlichen Dank für die Tips, ich melde mich wenn ich es nachgesehen habe.

    Danke
    aus dem sonnigen Bayern
     

Diese Seite empfehlen