Mein Alubook stirbt...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 9. Januar 2007.

  1. Hallo zusammen,

    leider hab' ich gerade etwas Stress mit meinem Alubook G4 1,25 GHz, 15".
    Denn seit einiger Zeit friert das Gerät vermehrt ein, bleibt beim Booten hängen. Nun bin ich dahinter gekommen, dass daran höchstwahrscheinlich ein defekter RAM-Riegel oder -Port Schuld ist.

    Was hat es zu bedeuten, wenn der originale Apple-Baustein (512 MB) in jedem der beiden Slots funzt, der nachgerüstete (512 MB von DSP) im Verbund mit dem Apple-Teil aber nicht, jedoch wenn er allein in einem der Slots steckt, taddellos läuft?

    Ist nun einer der RAM-Slots oder die Riegel selbst defekt?

    Und kann ich mir bei DSP einfach einen neuen 1GB-Riegel holen?
    Wie streng sind die dort, wenn's ums Zurückgeben geöffneter Ware geht?

    Gruß und vielen Dank!

    Eiskalte Frau
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Wie streng sind die dort, wenn's ums Zurückgeben geöffneter Ware geht?

    DSP ist dahingehend eigentlich sehr kulant (meine Erfahrung; hatte allerdings dort vorher angemailt/angerufen und das Problem geschildert). Ich hatte mal einen ähnlichen Fall, da war der Ersatz schneller da, als ich das defekte Teil zurückgeschickt konnte. Ich war völlig überrascht.

    >Ist nun einer der RAM-Slots oder die Riegel selbst defekt?

    Wenn beide Riegel einzeln jeweils in jedem Slot funktionieren, kann ein Slot doch nicht defekt sein? Ich tippe da eher auf Inkompatibilitäten des RAM, vielleicht "verstehen" die beiden Riegel sich auch untereinander nicht?
     
  3. Genau das vermute ich auch. Nur warum haben sie dann nun seit bald vier Jahren problemlos zusammen gearbeitet?
     
  4. kakue888

    kakue888 New Member

    nicht spekulieren, nicht aufregen..
    einfach mal probieren.


    Bei dem G4 Cube meines Vaters trat nach drei oder vier Jahren ein ganz ähnliches Problem auf. Das RAM ging plötzlich nicht mehr, der Rechner stürzte nur noch ab und es sah ganz furchtbar aus. Funktionieren tut der Cube aber immer noch und das seit fast sieben Jahren.

    Ich würde Dir raten, einen oder gleich beide Riegel auszubauen und gegen neue einzutauschen. So teuer sind die ja nicht. Eventuell kannst Du etwas Risikobegrenzung betreiben, indem Du Dir nur einen großen (1GB), aber dafür etwas teureren Riegel kaufst. Dann bist Du nämlich nur auf einen funktionieren Slot angewiesen.

    Auch RAM kann kaputt gehen, z. B. durch radioaktive Strahlung, ein (sehr) starkes magnetisches Feld oder durch eine leider gar nicht so seltene Spannungsspitze oder zu viel Wärme.
     

Diese Seite empfehlen