Mein Cube geht einfach aus!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maria, 13. Mai 2001.

  1. maria

    maria New Member

    Hallo liebe Forumsgemeinde,
    eine neue Macke ist aufgetaucht :(
    Technische Daten: G4 Cube, 450 MHz, 576 MB RAM, 20 GB Festplatte, Kauf im November 00.
    Und soweit war alles gut! Eingefroren ist er schon mal hie und da, aber das ist jetzt was anderes. Er geht einfach aus! Tschüssi!!
    Ich hab sogar dir Ruhestandsfunktion ganz ausgeschaltet, das bringt aber nichts (er geht nämlich auch während der Arbeit dran manchmal nur zum Spaß in den Ruhestand).
    Aber die letzte Woche war es richtig schlimm. Gleich nach dem Einschalten und Hochfahren....WEG!! Und dann gerade nochmal!!! Und dann zweimal sporadisch in den Ruhestand (das geht ja noch). DANACH war dann Ruhe. Aber das 3 Tage hintereinander. Heute scheint noch nichts los zu sein. Was kann das nur sein? Ist das vielleicht ein Hardwarefehler, ein defekter Chip?
    Eine Systematik kann ich bisher nicht erkennen, passiert bei Excel sowie beim Surfen! Was meint ihr denn so dazu?
    Soll ich das irgendwie reklamieren? Das tue ich aber sehr ungern, und der Gedanke, daß jemand mir meinen Mac abholt und fort trägt...da könnt' ich heulen...
    Eure Maria
     
  2. Stevie

    Stevie New Member

  3. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hi,
    ich hatte das haargenau gleiche problem vor 2 wochen und holte mir tips in diesem forum.. platine feststecken, etc. etc.

    hilft nicht. bring ihn zum händler. meiner meinte, daß das ein serienfehler bei ein paar cubes war. er tauscht die obere platine aus. du hast eh garantie, bei mir hats 2 tage gedauert und ich hatte meinen würfel wieder. seitdem funktioniert er tadellos! ist ein hardwarefehler in der ein/ausschaltplatine.

    :) Lorenz
     
  4. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo!

    Ich hab mal einen Leserbrief bei Macwelt oder Macmagazin gelesen, in dem dieses Problem beschrieben wird. Die Ursache waren damals zwei Schrauben im Cube, die sich anscheinend öfter beim Cube während des Transport lockern...
    Ruf doch mal bei der Apple Hotline an und frage direkt nach diesen Schrauben. Ansonsten geben einem diese Jungs keine Auskunft...

    Tschau
    Felix
     
  5. maria

    maria New Member

    Hallo liebe Antworter,
    das scheint tatsächlich ein typisches Cube-Phänomen zu sein, was Stöbern auf der Apple Troubleshooting Seite hervorgebracht hat. Dort steht, daß es nur bei ganz wenigen passiert (wenn ich doch nur beim Lotto so viel Glück hätte!) und man den DC-to-DC Converter card ein- und ausbauen soll. Es könnte auch an dem EIN/AUSSCHALT Knopf selbst liegen, aber ich hoffe mal, daß die Karte da locker ist. Das probier ich gleich mal heute abend aus. Ausserdem schau ich mir die Batterie auch mal an, wie man mir hier im Forum ebenfalls empfohlen hat. Wünscht mir Glück!!!
    Eure Maria
     

Diese Seite empfehlen