Mein defekter G5 ... so gehts weiter => Stand: 15:00

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kawi, 17. November 2004.

  1. kawi

    kawi Revolution 666

    => Die gute Nachricht:
    Heute wischen 15:30 und 17 Uhr wird mein gestern gelieferter G5 abgeholt
    (wir berichteten: http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=108285)
    Ohne weitere Erklärungen schloss der Mann am andferen Ende der leitung gleich auf einendefekte Grafikkarte oder Logicboard. das gerät geht ohne Umwege gleich zurück nach Dresden.

    => Die schlechte Nachricht
    Da ich das Gerät nicht als Privatkunde, sondern als Geschäftskunde gekauft habe ist kein Umtausch Möglich (wegen Fernabgabegesetzt, bla, blupp). Ich muss also eine Reperatur / Umtausch des Grafik oder Logigboards in Kauf nehmen. Ja Scheiße aber auch. ich will keinen Rechner an dem am Tag 1 schon rumgeschraubt werden muss. Aber da kann ich wohl nichts machen.

    Terminlich gibts keinen großen Unterschied. Die Reperatur kann bis maximal 2 Wochen dauern. Bei einem Umtausch (wäre ich Privatkunde) müsste ich aber ebenso lange warten. Man würde das gewrät zwar abholen und mir je nach Wunsch das Geld zurückzahlen oder ein neues versenden, aber da das Modell nun wieder nicht lieferbar ist könnte das ebenso 2 Wochen bis zur auslieferung dauern.

    Hab ich jetzt die Arschkarte oder nicht? Ich hätte es auch als Privatkunde bei Cyberport ja von meiner gewerblichen Steuer absetzen können. Hätt ich mich doch lieber als privatkunde da anmelden sollen? Oder spielt das am Ende keine Rolle?

    *grmpfh
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich wußte auch noch nicht, daß es beim Rückgaberecht innert der ersten 14 Tage zwischen Privat- und Geschäftskunde einen Unterschied gibt.
     
  3. akiem

    akiem New Member

    auf jeden fall in zukunft als privatkunde (wg. 2 jahre gewährleistung, fernabsatzgesetz ect.) kaufen. steuerlich kannst du den mac trotzdem abrechnen.

    firmiert deine fa. unter einem "kunstnamen" oder mit vor- und zunamen?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich auch nicht. aber ich habs mir von dem ansonsten netten Kundendienstmenschen erklären lassen.
    Eigentlich ist in sachsen heute feiertag, der rechner sollte also morgen abgeholt werden und dann ins Service Zentrum nach Kiel gebracht werden.
    Aber dann rief der Mensch zurück und meinte sie holen ihn heute noch und gleich zurück ins Apple Service Center bei ihnen nach Dresden.

    Na wenigstens haben die sich trotz Feiertag umgehend gekümmert.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja, jetzt bin ich schlauer. Nur beim anmelden bei Cyberport habe ich, uninformiert wie ich bin, nicht darüber nachgedacht. dachte mir nur, jetzt wo ich frisch in die Selbstständigkeit gehe könne ich das auch als Geschäftskunde machen ... nunja... hätt ich mich auch vorher genauer über Vor und nachteile informieren können, nur wer rechnet denn mit sowas *ähem


    Case Media - Kai Wilhelm.
    Vor und Zuname ist gewerblich angemeldet. *Kunstname* nur in Verbindung mit Vor und Zuname in Verwendung.
     
  6. akiem

    akiem New Member

    Case Media - Kai Wilhelm.
    Vor und Zuname ist gewerblich angemeldet. *Kunstname* nur in Verbindung mit Vor und Zuname in Verwendung. [/i][/QUOTE]

    dann gibt es für die zukunft sowieso keine probleme.
    "privat"kauf ist angesagt.
     
  7. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    nach Dresden zurück? Wärst Du dann evtl schneller gewesen, wenn Du die Kiste zu card services nach Berlin gebracht hättest?
    Oder geht das wieder als Geschäftskunde nicht?

    der defekte iMac den ich gekauft habe, da verwies mich der Händler nämlich einfach an den Apple Support, der mich zu card schickte.

    naja, er wird schon wieder schnell fertig werden und wenns "nur" die Karte ist, wird ja nicht viel rumgeschraubt :)
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, also der rechner wurde vor 10 Minuten abgeholt. Schneller hätte ich ihn (da unmotorisiert) nirgendwo hinbringen können.
    ich hätte ihn laut Cyberport auch zu Gravis (*grusel) bringen können.
    Außerdem wäre er wohl auch von Berlin aus nur weiter verschickt worden so wie ich das verstanden habe. card services wickeln das zwar ab und reparieren auch, aber nicht zwangsläufig dort wo ihre außenstellen sind.
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    aha, ich dachte card gäbe es nur in FFM uns Berlin, naja egal. Nun ist er ja unterwegs und alles wird gut

    :)
     
  10. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Es soll Probleme mit fehlendem Frostschutzmittel bei wassergekühlten G5 geben!

    :party:
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Nö, jetzt wo nichtmal mehr der Karton hier rumsteht ist die Wunde nicht mehr offen. Nur die Naht ist noch da, aber ich denke innerhalb der nächsten 2 Wochen werden die Fäden gezogen ;-)

    Solange der Rechner noch hier rumstand wars schlimmer, als er wieder verpackt war wars schon erheblich besser, seit er vor ner Stunde abgeholt wurde ist als hätt ich nur geträumt ;-)
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du doch!

    *beschwörungsformelmurmel*
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Eine höfliche Nachfrage an den Dienstleister Cyberport zum Thema wie man deinen , durch den Rechnerausfall entgangenen Verdienst, entgegenkommend behandeln möchte, wäre, nett formuliert, lohnenswert.

    Schließlich wolltest Du ab Heute rendern ohne Ende und mußt dies nun mit dem Vierhunderter machen.
    Deine Kostenplanung war aber schon auf den Zwokommafünferdual kalkuliert.

    Als Geschäftskunde muß man ein Produkt erwarten können, welches vom ersten Tag an funktioniert.
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Selten so höflich formulierte AGB gelesen. Aber in der Substanz gleichen sie natürlich allen sonst üblichen Hardcore-AGB. (Ich gehe mal davon aus, dass sie dem Kaufvertrag zugrunde lagen.)

    Und da steht bei Cyberport halt leider: „Schadensersatz statt der Leistung können Sie aber nur verlangen, wenn wir grob fahrlässig oder vorsätzlich Ihre Rechte verletzt haben, Sie arglistig getäuscht haben oder Sie zumindest fahrlässig an Leben, Körper oder Gesundheit beschädigt haben.“

    Berufliche Nachteile und seelische Wartequalen sind also leider nicht erfasst. ;(
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Na hör mal, CARD gibt es SOGAR in Stuttgart!
    Kaum zu glauben, gell?
     
  16. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    :embar: oh dann habe ich mich hier: http://www.card-services.de/ irritieren lassen, geh mal auf Reparaturstatus, da gibts nur Berlin und FFM...
    Die Stuttgarter haben wohl so moderne Technik noch nicht ;););)
     
  17. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    Das ist nicht lustig! Siehe Profil...
     
  18. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hey, hey, hey, Vooorsicht :D

    Kalle
     
  19. Hatte cyberport.de nicht früher damit geworben das wenn ein gerät innerhalb 14 tagen kaputt geht, das sofort ein NEUES verschickt wird?
    Das war damals der auslöser dort zu kaufen.



    Und beim verkaufen, Kawi, musst du aufpassen.
    Wenn du den g5 als händler verkaufst, musst du 1 jahr garantie drauf geben.
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

    Finde die Trennung der Garantie zwischen Gewerbe und Privat eigentlich nicht einleuchtend, kann mir jemand das mal erklären? Oder wenigsten versuchen...
     

Diese Seite empfehlen