Mein Epson 1520 will nicht! Argh!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Batcomputer, 1. Januar 2003.

  1. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Das Epson mit ihren Treibern für OSX nachhinken dürfte ja inzwischen bekannt sein. Deswegen hab ich mir den GIMP besorgt, der allerdings erst nach dem Update auf OSX 2.3 den Epson 1520 erkennen wollte.

    Nur drucken will er einfach nicht. Wenn ich auf "Drucken" gehe (egal welches Programm), erscheint kurz eine Anzeige das er es zum Drucker spoolt und das wars. Kein Ausdruck, kein mucks, kein gar nichts.

    Hat jemand den gleichen Drucker und weis eine Lösung? Ich hab keine Lust ständig auf OS9 zu wechseln um etwas zu drucken.

    Das ganze auf iMac 17", OS 10.2.3, Epson 1520 (USB-Adapter)
     
  2. dawys

    dawys New Member

    such in "Privat" -> "Library" -> "Preferences" nach folgenden dateien, lösch sie, melde Dich ab und an, dann sollte das drucken funtionieren:

    com.apple.print.PrintCenter.plist
    com.apple.print.custompresets.plist
     
  3. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Mhh, hab ich gemacht. Aber leider nur mit einem halbguten Ergebnis:

    Jetzt beginnt zwar ein Druckauftrag, aber die Anzeige stockt im PrintCenter bei "Printing Paige 0, 45%"
     
  4. peter_bey

    peter_bey New Member

    Hi Batcomputer,
    hab das gleiche Problem. Im Heft 12/2002 von MacProfiler ist Seite 26-31 ein Artikel "Mit Cups unter Jaguar drucken". Es wird beschrieben das zu Gimp noch ESP-Ghostscript installiert werden muß, damit Tintenstrahler drucken können. trotzdem hab ich das selbe Problem nur nicht ganz so extrem wie Du. Meiner hängt sich erst bei 8-10% auf ;-).
    Nun , hab den MacProfilern eine e-mail geschickt und hoffe Sie haben eine Lösung.
    Ich vermute, daß es an dem USB-Adapterkabel liegt.
     
  5. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Hi Peter Bey,

    ich wusste doch das ich nicht der einzige mit dem Problem sein kann :)
    Wär nett wenn du die Antwort von den MacProfilern posten könntest, sobald was kommen sollte.

    Grüße

    Batcomputer
     

Diese Seite empfehlen