Mein erster iMac- gaanz viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 03111990, 12. Mai 2007.

  1. 03111990

    03111990 New Member

    Hallo,
    ich habe heute meinen ersten iMac gekauft, und muss sagen, ich bin begeistert!!!
    Trotzdem habe ich ein paar Fragen:
    1. kann ich ICQ unter iChat nutzen? Wenn nicht, welche alternativen hab ich, um u.a. die Webcam nutzen zu können?
    2. Wenn ich ein Programm, z.b. Toast beende, ist es ja aus dem Dock verschwunden, wie kann ich es dort wieder hinbekommen?
    3. Kann mir jemand schritt für schritt erklären, wie ich unter mac os x ein Programm installiere?
    4.. Bis jetzt wars das, aber mir werden bestimmt noch ein paar Fragen einfallen ;)
    Vielen Dank!
     
  2. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Wow, herzlichen Glückwunsch!!!!

    (Ach nee, Glück haste ja schon, schließlich hast Du jetzt nen Mac) :)

    Klasse, Du wirst viel Freude haben, denke ich.

    Zu Deinen Fragen:

    1. iChat: Muss ich gleich passen, das können aber Andere hier sicher beantworten. Ich benutze es nur nicht.
    2. Wenn Du ein Programm im Dock haben willst, damit Du es von da aufrufen kannst, wenn es noch nicht läuft, geh einfach in den Programmordner und ziehe das Symbol ins Dock. Fertig :) soll es später da nicht mehr sein: Aus dem Dock ziehen, dann gibts ne nette Wolke und weg ist es, das Programm ist aber noch am Ursprungsort!
    3. Meist wird eine gepackte Datei geliefert. diese entpacken, das Programm im neu entstandenen Ordner in den Programmordner ziehen (oder wohin es soll). Das war's. Kannst es auch erstmal so starten und wenn es Dir gefällt, erst dann in den Ordner ziehen.
    4. Die meisten Fragen kann man hier sicher beantworten.

    Noch viel Freude!! :nicken:

    Michael
     
  3. 03111990

    03111990 New Member

    Oh, super, danke für die Antwort, gleich meine nächste Frage:
    Bleibt ein Programm- Icon so lange in dem Dock, bis ich es lösche, bzw. das Programmm beende?
    Mfg
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Icons im Dock stellen ja nur einen Verweis (Alias) auf das eigentiche Programm dar. Wird ein Programm gestartet, wandert automatisch ein Icon ins Dock. Nach Beenden verschwindet es gleich wieder.

    Hast Du ein Programm selbst ins Dock gezogen, wird ein Verweis angelegt, der dann immer bis zum Löschen darin verbleibt. Entfernt man dieses später durch Herausziehen, verpufft es, wie bereits oben erwähnt, mit einer kleinen Wolke.

    Löscht man ein Programm, das gleichzeitig ein Dock-Icon hat, wird dieses idR mit einem Fragezeichen wie als "Nicht auffindbar" gezeigt. Das Fragezeichen kann ebenso gelöscht werden (durch Herausziehen), ohne Datenverluste zu befürchten.
     
  5. 03111990

    03111990 New Member

    Ok, das hab ich mir auch schon so in etwa gedacht, gibt es eigentlich abgesehen von der Möglichkeit mit dem Dock, noch andere Möglichkeiten, ein Programm zu starten?
    Mfg

    P.S. Weiß irgendwer was über iChat?

    Edit:
    Wie lösche ich eigentlich ein Programm?
    Einfach in den Papierkorp ziehen?
     
  6. DominoXML

    DominoXML New Member

  7. Lila55

    Lila55 New Member

    Mit Hilfe von Spotlight oder Himmelbar
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Per Doppelklick auf das Programm-Icon. Programme sollten im gleichnamigen Ordner sein, könnten aber aus jedem Ordner oder dem Schreibtisch heraus gestartet werden.

    Wichtige und häufig genutzte Programme legst du ins Dock, kannst aber auch Alias-Bezüge (Windows-Deutsch: Verknüpfung) auf den Desktop legen. Dazu das Icon mit gedrückter Maustaste und den Tasten alt und Apfel verschieben!
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Dies Sache mit iChat und ICQ wurde hier im Forum schon öfters besprochen. Bitte nutze mal die Suchfunktion, um unnötige Doppelpostings zu verhindern! Die Suche klappt übrigens in diesem Forum hervorragend, du solltest reichlich Treffer bekommen!
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Und noch ein Hinweis: deine Fragen sind alle eindeutig dem Software-Bereich zuzuordnen - das ist selbst unter Windows als Umsteiger so! Also bitte das nächste Mal ins richtige Board posten!!!
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Programm-Installation: das wird meist über ein Installations-Routine erledigt, kann aber unterschiedlich ausfallen. Lies bitte die beiligende Dokumentation und gut ist!

    Löschen von Programmen: das hängt leider auch vom Programm ab. Wenn Programme weitere Erweiterungen und Dateien im System verstecken, dann ist das leider nicht mit Löschen der Programmdatei getan. Weiterhin werden Einstellungsdaten im Ordner Preferences im User-Ordner und System-Library-Ordner abgelegt. Auch ein Ort: der Ordner Appliction Support. Da musst du mal die Suchfunktion Spotlight im Finder nach Stichworten des Programms suchen lassen. Zu Löschen würde ich immer erst das Installations-Programm noch mal starten, denn die meisten bieten auch das De-Installieren an! Also nicht nach der Installation den Installer wieder löschen sondern aufbewahren! Programme ohne Installations-Programm kannst du einfach löschen (Suche mit Spotlight nach ähnlich lautenden Dateien!). Es gibt auch Programme wie AppZapper, aber die verrichten ihre Arbeit meist auch unvollständig.

    Am besten du machst regelmäßig ein Backup, am besten auf eine 2. externe Platte. Dann kannst du schnell wieder auf ein Sytem zurückgreifen, was noch "sauber" war. Das ist übrigens IMMER zu empfehlen, gerade dann, wenn mal das System kaputt ist. Festplatten sind nun mal kein sicherer Ort für Dateien, da kann immer mal was schiefgehen!
     
  12. Robby

    Robby New Member

    MacS, ich find's gut, dass Du so hilfsbereit bist, aber Du weißt auch, dass man vermeiden sollte, zwei, drei oder in diesem Fall sogar vier Beiträge hintereinander zu schreiben.
    Wie dem Neuling die Suchfunktion offen steht, kannst Du Dich der Editierfunktion bedienen. ;)
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Sorry, aber beim Lesen fiel mir auf, dass weitere Fragen offen standen...
     
  14. Robby

    Robby New Member

    Daher auch mein Hinweis auf die Editierfunktion!
    Also 'ran jetzt!
     

Diese Seite empfehlen