Mein erstes AppleScript und nix funktioniert!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNick, 4. Mai 2004.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Da habe ich als knietief im Blut watender AS-Anfänger ein supereinfaches Skript gebastelt, das mir eine Dialogbox mit drei Optionen zeigt:

    1 - iTunes mit einer bestimmten Playlist starten
    2 - iTunes und ein weiteres Programm starten
    3 - gar nix machen

    Im Skript-Editor läuft das gut: Die Box geht auf, ich klicke, es passiert genau was ich will.

    Wie aber kriege ich es hin, dass die im Skript definierten Aktionen ablaufen, wenn ich das Skript wie ein normales Programm z. B. aus dem Dock starte? Im Moment öffnet sich bloß der Skript-Editor und es kommt keine Box und nix. Shit.
     
  2. Cende

    Cende New Member

    Du mußt es als Programm speichern! (Ablage ->Sichern …)
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

  4. macNick

    macNick Rückkehrer

    Oha, das funktioniert! So einfach ist das... *schäm*

    Danke schön!
     
  5. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke für den Link, das schaue ich mir mal an!
     

Diese Seite empfehlen